• 2 Gratis-Proben
    Lassen Sie sich von hochwertigen Damen- und Herrenproben überraschen (nicht möglich bei Bestellungen von Douglas-Partnerprodukten).
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).
  • Filialen
    Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe Hier finden Sie kompetente Beratung, Beauty-Services, attraktive Events und Aktionen
    Meinen aktuellen Standort verwenden
  • Newsletter
  • Aktionen

Wie gut kennen Sie Ihre Haut?

Hautpflege-Regeln

Schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern der richtigen Pflege! Unsere Expertin Dr. Anna Brandenburg verrät im Video, welche Bedürfnisse unsere Haut mit 20, 30 und 50 hat und welche Pflege sie wirklich braucht.

Die perfekte Hautpflege mit 20

Wussten Sie, dass die Hautpflege in Ihren 20ern die Basis für schöne und strahlende Haut im Alter schafft? Deshalb gilt es, auch in jungen Jahren die 3 wichtigsten Hautpflege-Regeln zu beachten!

#1 UV-Schutz auftragen

UV-Schutz ist eine Sommer-Angelegenheit? Nicht ganz. Das ganze Jahr über können Sonnenstrahlen Ihre Haut beanspruchen. Integrieren Sie den Sonnenschutz ganz einfach in Ihre Pflegeroutine, indem Sie eine Tagescreme oder Foundation mit LSF verwenden.

1 / 3
#2 Immer abschminken

Die Nachtruhe ist die wichtigste Phase der Hautregeneration. Geschminkt einschlafen kann also unschöne Folgen haben: Das Make-up kann die Poren verstopfen und die Haut austrocknen, Wimpern können leichter brechen.

2 / 3
#3 Regelmäßig peelen

Peelings entfernen abgestorbene Hautschüppchen und verfeinern das Hautbild. Je nach Peeling sind 2–3 Anwendungen pro Woche optimal. Ein zu häufiges Abtragen der oberen Hautschicht macht die Haut jedoch empfindlich und damit anfälliger für Schäden.

3 / 3

Die perfekte Hautpflege mit 30

Sie möchten erste Fältchen bekämpfen und Ihre Haut auch auf lange Sicht gesund strahlen lassen? Dann sollten Sie unbedingt die 3 wichtigsten Hautpflege-Regeln ab 30 bedenken!

#1 Die richtigen Produkte

Im Laufe der Zeit verändern sich die Ansprüche Ihrer Haut. Deshalb ist es wichtig, die Pflege anzupassen und mit Hydro-Cremes gezielt auf die abnehmende Elastizität der Haut zu reagieren.

1 / 3
#2 UV-Schutz auftragen

Auch die Haut ab 30 kann von Sonnenstrahlen stark beansprucht werden. Tagescremes oder Foundations mit integriertem Lichtschutzfaktor helfen Ihnen, Pigmentflecken vorzubeugen und Ihre Haut gleichzeitig perfekt ebenmäßig erscheinen zu lassen.

2 / 3
#3 Dekolleté pflegen

Gerade am Hals und im Dekolleté ist die Haut vergleichsweise dünn und das Risiko für Falten groß. Also nicht nur das Gesicht intensiv pflegen, sondern unbedingt auch Hals und Dekolleté gut mit Feuchtigkeit versorgen.

3 / 3

Die perfekte Hautpflege mit 50

Nur, wenn Sie Ihre Routine auf die Ansprüche Ihrer Haut ab 50 abstimmen, können Sie der Entstehung von Falten und ungleichmäßiger Pigmentierung entgegenwirken. Beachten Sie dafür diese 3 Hautpflege-Regeln.

#1 Passende Produkte

Ab 50 darf die Hautpflege ruhig reichhaltiger sein. Vor allem Retinol-Seren sollten Sie testen: Diese ziehen durch ihre Konsistenz perfekt in die Haut ein und haben eine peelende, regenerierende Wirkung.

1 / 3
#2 Augenpartie pflegen

Die Haut um die Augen herum ist besonders anfällig für Faltenbildung. Setzen Sie also unbedingt auf eine Augenpflege. Die Cremes sind extra auf die sensible Haut abgestimmt und enthalten oft weniger Fett, sodass Mascara & Co. nicht verschmieren.

2 / 3
#3 Handpflege nicht vergessen

Die Haut an den Händen wird jeden Tag stark beansprucht. Eine pflegende Hand-Routine ist wichtig – denn trockene oder rissige Hände lassen uns schnell älter wirken. Handcremes für reife Haut beugen zusätzlich der Entstehung von Pigmentflecken vor.

3 / 3