Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN
***Aktion gültig bis zum 1.8.2021 auf douglas.de und in der Douglas-App. Ausgenommen sind Gutscheinkarten, reduzierte Produkte und ausgeschlossene Marken (Aesop, Augustinus Bader, Byreedo, Chanel, Creed, Diptyque, Dyson, Dr. Barbara Sturm, Diptyque, La Prairie und Lengling Munich). Nicht gültig für Angebotspreise (Angebotspreise sind auf den jeweiligen Artikeldetailseiten mit dem Zusatz „Angebot“ gekennzeichnet). Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Der Rabatt wird nach Eingabe des Rabattcodes im Warenkorb angezeigt.

Breath of Berlin: in Berlin kreiert, in der Welt zu Hause

Lebhaft, bunt und ein wenig abseits des Mainstreams: Das macht das moderne Berlin aus. Berlin ist anders, als man sich eine Hauptstadt vorstellt – und genau deshalb ist es so liebenswert. Breath of Berlin und Douglas haben das Potenzial für eine große Liebe, denn Freunde großer Parfums und Fans der pulsierenden Metropole fühlen sich von dem Label mit dem einprägsamen Namen gleichermaßen angezogen. Wandelbar, kreativ und ganz bestimmt außergewöhnlich: So lässt sich die vielversprechende Marke am besten beschreiben. Gegründet wurde Breath of Berlin übrigens im Jahr 2005. Firmeninhaber Jacques Thiel hat bis heute eine Schwäche für Berlin und für atemberaubende Düfte. Er hat seine Leidenschaft für beides in einer unvergleichlichen Duftserie eingefangen. Hinter Breath of Berlin steht das Familienunternehmen Majathi. Setzt sich die Erfolgsgeschichte des jungen Labels weiterhin fort, wird man die Begriffe Majathi, Berlin und Parfum mit Sicherheit in einem Atemzug nennen.

Damendüfte in Weiß und Gold im Stil einer Berliner Ikone

Eleganz trifft auf fruchtige Frische – so könnte man Breath of Berlin Gold wohl am besten beschreiben. Hier vereint sich die Kraft der Gegensätzlichkeit zu einem sehr individuellen Eau de Parfum. In der Kopfnote entfaltet sich Mandarine neben einer Zitrusnuance, um gleich danach einer Kombination aus lieblich-würzigen Noten zu weichen. Während der Damenduft Gold klassisch, kräftig und zeitlos ist, schlägt Breath of Berlin White einen anderen Akkord an. Der weiße Hauch erinnert an einen Sommer in der pulsierenden Metropole. Hier entfalten sich beerige und blumige Nuancen von der Kopfnote über die Herz- und Basisnote, um in einem sanften und doch unvergänglichen Duft zu enden. So beeindruckend wie die beiden Damendüfte von Breath of Berlin, so überraschend ist übrigens der Flakon. Er erinnert an den Berliner Fernsehturm und ist damit auch optisch eine Hommage an die Hauptstadt der kreativen Künstler.

Herrendüfte in Schwarz und Silber für das perfekte Team

Mit den beiden Parfums Black und Silver ist Breath of Berlin die optimale Ergänzung der Damenserie gelungen. Dass sich die beiden Flakons schon optisch in eine Reihe mit den Damendüften bringen lassen, versteht sich von selbst. Auch in der Herrenserie wurde das Symbol des Berliner Fernsehturms aufgenommen, sodass sich Damen- und Herrenduft optisch wunderbar ergänzen. Fortgeführt wird dieser Trend bei den verwendeten Aromen. Der Black-Duft besticht durch eine markante und leicht rauchige Note. Die Kopfnote ist frisch und würzig, doch nach einem spannenden Start spielt dieser Herrenduft seinen Hang zum Polarisieren erst richtig aus. Er ist damit die verblüffende Ergänzung zum White-Duft der Damenlinie. Wer es lässig mag, entscheidet sich vielleicht für den Silver-Duft, der sich sogar als Unisex-Variante eignet. In Kombination mit dem Damenduft „Gold“ ergibt sich die Verbindung eines Paares, das atemberaubender nicht sein könnte und das als Symbol für das immer wieder überraschende Berlin steht.