2 Gratis-Proben     Versandkostenfrei ab 24,95€     Gratis-Geschenkverpackung    2–5 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

Jean Patou – französisches Flair im Flakon

Zwei Dinge verbindet man meistens spontan mit dem Namen Jean Patou – die Erfindung des Tennisrocks, sowie das am zweitmeisten verkaufte Parfum der Welt – Jean Patou Joy. Seit sage und schreibe 1930 ist dieses Parfum nicht mehr vom vielfältigen Duftmarkt wegzudenken. Und wer war eigentlich Jean Patou? Er lebte und arbeitete in Paris und erzielte gute Erfolge mit seiner Mode-Boutique. Neben eleganten Roben für die Damen der Pariser Gesellschaft kreierte er auch Sportkollektionen. Doch was ist das eleganteste Kleid ohne passenden Duft, das dachte sich auch Jean Patou und begann erfolgreich Parfums zu entwickeln. Das Haus Patou kann sogar auf seinen eigenen Parfumeur verweisen, Jean Kerléo, der auch nach der Firmenübernahme noch für die Marke tätig blieb und den exklusiven Düften zu neuem Glanz verhalf. 1936 verstarb Jean Patou unerwartet früh, das Unternehmen wurde von Familienmitgliedern weitergeführt, bis es 2001 von Procter & Gamble übernommen wurde. 2011 wurde die Marke Jean Patou an Designer Parfums Ltd. In England verkauft.

Jean Patou Joy Eau de Parfum – 1930 der teuerste Duft der Welt

Diesen Ruf verschaffte die Reporterin Elsa Maxwell dem Parfum Joy, was ihm jedoch keinesfalls schadete, im Gegenteil, es verhalf dem Jean Patou femme-Parfum zu Weltruhm. Bei Douglas ist Joy, der Damen-Klassiker von Jean Patou, natürlich ebenfalls online und in den Filialen erhältlich, und zwar als Eau de Toilette und Eau de Parfum. Und wonach duftet solch ein exklusives Parfum? Wir verraten es Ihnen: Eine Kopfnote von bulgarischen Rosen verbindet sich mit Jasmin und Mairose und wird von Sandelholz und Moschus abgerundet. In der Kurzfassung: Blumig-animalisch! In den Testberichten und Reviews zu Jean Patou Joy wird auch meistens auf die exzellente Qualität und Haltbarkeit hingewiesen. Bei Douglas erhalten Sie Joy als Eau de Parfum in den Packungsgrößen 30 ml, 50 ml und 75 ml, sowie das Eau de Toilette mit 30 und 75 ml.

Duftkomposition aus 1000 Blüten – Jean Patou 1000

Nach über zehn Jahren Versuchszeit gelang dem Parfumeur des Hauses Patou im Jahre 1972 die perfekte Komposition des zeitlosen blumigen Duftes Jean Patou 1000. Das Geheimnis, ob der Name nun von den vielen perfekt verbundenen Duftnoten stammt oder von den angeblich benötigten 1000 Versuchen, wurde nie ganz gelüftet. Fest steht, dass das Jean Patou 1000-Parfum ein überwältigend perfektes Arrangement aus Blumen, Früchten und Gewürzen darstellt. Den Auftakt machen Aprikose und chinesischer Osmanthus, Iris und Veilchen gesellen sich als liebliche Note hinzu, und die Sinnlichkeit liefern Sandelholz und Patschuli. Bei Douglas ist die intensive Variante des Duftes 1000, das Eau de Parfum, im 30 und 75 ml-Flakon erhältlich. Das Eau de Toilette finden Sie im 50 und 75 ml-Flakon. Auch hier werden in den Bewertungen des Parfums 1000 die überdurchschnittliche Haltbarkeit und die Perfektion des Duftes besonders hervorgehoben.

Lebhaft, sinnlich und ein Hauch von Orient – Jean Patou Sublime

Ein neuerer Duft aus dem Hause Patou, nämlich 1992 entstanden, hebt vor allem die Sinnlichkeit und Verführungskunst der Frau hervor. Warmer Ambra-Duft und eine Moschusnote treffen wiederum auf eine Blütenvielfalt, dieses Mal finden sich in der Herznote Nelke, Iris, Lilie, Jasmin, Maiglöckchen, Rose und Ylang-Ylang wieder. Sie können das exquisite Eau de Parfum Sublime im 50 ml-Flakon bei Douglas online bestellen, oder Sie statten uns in einer unserer zahlreichen Filialen einen Besuch ab. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!