Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
2-4 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

So funktioniert das

E-Rezept

Die Zukunft heißt E-Rezept! Denn die Papierzettel, auf denen Ärzt*innen bisher Medikamente verschrieben haben, sollen bald der Vergangenheit angehören. Abgelöst werden sie von der digitalen Variante – dem E-Rezept. Was genau das ist, ab wann es gilt und wie du es einlösen kannst, erklären wir dir hier.

Kurz & knapp: E-Rezept

  • In Zukunft sollen Rezepte ausschließlich online hinterlegt sein.
  • Rezeptcodes stellen Ärzt*innen aus, welche online bei einer Versandapotheke wie disapo.de oder vor Ort eingelöst werden können.
  • Die E-Rezept-App gibt es für viele Smartphones (Apple & Android).
  • Falls du kein Smartphone besitzt, erhältst du den Code auch auf Papier ausgedruckt.

Fragen & Antworten zum E-Rezept

Die Digitalisierung schreitet in nahezu allen Bereichen unseres Lebens voran – auch im Gesundheitswesen.

Im Zuge dessen sollen elektronische Rezepte herkömmliche Papierrezepte deutschlandweit ablösen. Damit soll der Informationsaustausch zwischen Ärzt*innen, Patient*innen, Krankenkassen und Apotheken bald schon komplett digital ablaufen.

Aber ab wann ist es so weit und lassen sich elektronische Rezepte auch ohne Smartphone nutzen? Wir erklären dir das Wichtigste!

Was ist ein E-Rezept?

Elektronische Rezepte sind die digitale Alternative zu herkömmlichen Rezeptzetteln. Dein Arzt oder deine Ärztin erstellt sie nach einer Untersuchung oder einem Gespräch mit dir.

Wenn du die E-Rezept-App auf deinem Smartphone installiert hast, erhältst du dort direkt nach dem Arztbesuch einen verschlüsselten Code. Über ihn greift die Apotheke auf dein Rezept zu.

Der Rezeptcode ähnelt einem QR-Code und wird auf dieselbe Weise von den Mitarbeitenden in der Apotheke abgescannt. Wenn du deine Medikamente über eine Versandapotheke bestellst, scannst du ihn einfach selbst über deinen Computer oder dein Smartphone ein.

Ab wann gilt das E-Rezept in Deutschland?

Während Länder wie die Schweiz, Schweden oder die Niederlande bereits seit einigen Jahren elektronische Rezepte nutzen, gibt es sie in Deutschland erst seit der zweiten Hälfte des Jahres 2021.

Eine bundesweite Einführung war ursprünglich für Anfang 2022 geplant, konnte aber nicht flächendeckend umgesetzt werden.

Der Grund: Bisher fehlen einigen Arztpraxen die nötigen technischen Voraussetzungen. Deshalb verzögert sich die Umstellung auf elektronische Rezepte auf unbestimmte Zeit.

Gibt es Alternativen zum E-Rezept?

Gerade wenn du kein Smartphone, Tablet oder ein anderes mobiles Endgerät besitzt, fragst du dich, wie du digitale Rezepte nutzt. Die Antwort: Alternativen zum E-Rezept soll es in Zukunft nicht mehr geben.

Aber keine Sorge – auf Wunsch erhältst du deinen Rezeptcode in Papierform statt digital in einer App. So kannst du ihn einfach wie gewohnt analog in der Apotheke deiner Wahl vorzeigen und erhältst dort deine Medikamente.

Wo bekomme ich die E-Rezept-App?

Bereits seit dem 1. Juli 2021 steht die E-Rezept-App unter dem Namen „Das E-Rezept“ kostenlos zum Download für dich bereit. Achte beim Herunterladen auf den Herausgeber – die offizielle App der Bundesregierung stammt von der „gematik GmbH“.

Du kannst die E-Rezept-App bisher in den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch nutzen, weitere Sprachen sind geplant.

Hier gelangst du direkt zur offiziellen App:

Wo kann ich das E-Rezept einlösen?

Ob online oder analog – um E-Rezepte einzulösen, hast du verschiedene Möglichkeiten. Übermittle deinen Rezeptcode digital an eine Versandapotheke wie Disapo.de und bekomme deine Medikamente schon nach kurzer Zeit direkt zu dir nach Hause geliefert.

Alternativ zeigst du den Code auf deinem Handy oder ausgedruckt in der Apotheke deiner Wahl vor. Dort wird er eingescannt, sodass die Mitarbeitenden Zugriff auf dein Rezept haben und dir deine Medikamente vor Ort aushändigen können.

Das E-Rezept online einlösen: So funktioniert's

Möchtest du ein E-Rezept einlösen, brauchst du den Rezeptcode. Ganz gleich, ob du ihn ausgedruckt erhalten hast oder er dir digital übermittelt wurde – nur damit erhältst du deine Medikamente.

Unser Tipp: Wenn du deine elektronischen Rezepte unkompliziert verwalten möchtest, empfehlen wir dir die E-Rezept-App. Dort speicherst du mehrere Rezeptcodes gleichzeitig ab, sodass du sie jederzeit griffbereit hast. Lade die App einfach auf dein Handy, melde dich mit Hilfe deiner elektronischen Gesundheitskarte an und los geht’s.

Schritt 1: Rezeptcode bereithalten

Lege deinen Rezeptcode bereit. Hast du die E-Rezept-App auf deinem Handy installiert, findest du alle von Ärzt*innen ausgestellten Codes direkt hier. Öffne sie – und du hast dein Rezept direkt vorliegen. Halte alternativ den ausgedruckten Rezeptcode, den du in der Arztpraxis bekommen hast, bei dir.

Schritt 2: Apotheke auswählen

Entscheide dich, von welcher Apotheke du deine Medikamente beziehen möchtest – über die App kannst du verschiedene Filialen auswählen. Hier findest du Versandapotheken, die dir deine Medikamente direkt nach Hause liefern oder Apotheken vor Ort. Ohne die App suchst du einfach eine Versandapotheke deiner Wahl online und öffnest ihre Startseite in deinem Browser.

Schritt 3: Rezeptcode übermitteln oder scannen

Übermittle den Rezeptcode über die App direkt an eine Apotheke. Scanne ihn alternativ mithilfe der Kamera eines mobilen Endgerätes oder deines Laptops über die Seite der Versandapotheke deiner Wahl ein. Halte dafür einfach den Code in die Kamera – die Seite erfasst ihn dann automatisch. Das funktioniert beim ausgedruckten Code genauso wie bei einer digitalen Version.

Schritt 4: Bestellung überprüfen

Überprüfe, ob alle Artikel deines Rezepts vollständig übernommen wurden und sich in deinem digitalen Warenkorb befinden. Damit du alle Produkte wie gewünscht erhältst, empfehlen wir dir diesen Schritt zu machen, ganz gleich, ob du die App oder den Browser für deine Bestellung nutzt.

Schritt 5: Auftrag bestätigen

Bestelle deine Medikamente nun mit einem Klick. Über eine Versandapotheke bezahlst du unkompliziert und schnell per online Rechnung und erhältst deine Artikel schon nach wenigen Tagen versandkostenfrei direkt zu dir nach Hause. Bestätige deinen Auftrag an eine Apotheke vor Ort und hole deine Bestellung selbst ab oder lass sie dir von einem Botendienst liefern.

E-Rezept einlösen

Bei unserem Partner disapo.de kannst du dein E-Rezept unkompliziert einlösen.

Image alt text

Elektronisch lohnt sich: Die Vorteile von E-Rezepten

Standest du vorher mit dem typischen Papierrezept in der Apotheke, bestellst du nun digital von zu Hause. Das ist ungewohnt – doch die digitale Alternative bietet zahlreiche Vorteile.

  • Schnell: Mit digitalen Rezepten sparst du jede Menge Zeit ein. Denn nur wenige Klicks genügen, um dein Rezept an eine Apotheke zu übermitteln. So erhältst du deine Medikamente sogar, ohne das Haus zu verlassen.
  • Bequem: Da Arztbesuche vermehrt online ablaufen, ist es besonders praktisch, wenn du auch online auf deine Rezepte zugreifen kannst. Dank digitaler Rezepte wird also der gesamte Prozess des Arztbesuches vereinfacht und in den digitalen Raum verlagert.
  • Praktisch: Durch die E-Rezept-App bieten sich dir neben der digitalen Medikamentenbestellung in Zukunft noch weitere Benefits. So hast du immer einen Überblick über deine Medikamente, kannst Medikationspläne erstellen oder dich daran erinnern lassen, bestimmte Medikamente einzunehmen. Auch ein Check der Wechselwirkungen zwischen mehreren Medikamenten läuft so noch leichter ab.
  • Sicher: Wenn du E-Rezepte über die App auf deinem Smartphone verwaltest, kannst du sie nicht verlieren. Im Gegenteil: So hast du sie jederzeit vorzeigebereit bei dir. Da du sie nur über ihren verschlüsselten Code abrufen kannst, sind sie außerdem fälschungssicherer als herkömmliche Rezepte.
  • Effizient: Der Austausch von Daten erfolgt über E-Rezepte in Sekundenschnelle. Davon profitieren Krankenkassen, Apotheken und Ärzt*innen – aber auch du als Patient oder Patientin. Denn der Prozess rund um die medizinische Versorgung erfolgt damit verstärkt digital und ist für alle Beteiligten vereinfacht. 
E-Rezept bei disapo.de einlösen

E-Rezept

()
Sortieren nach: