Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

How-to

Haare richtig glätten

Du hast Lust auf einen eleganten, glatten Haarstyle? Damit das Glätten optimal funktioniert, solltest du die Produkte und deine Technik auf deinen Haartyp abstimmen. Wir verraten dir, was du bei dickem, feinem oder sehr krausem Haar beachten musst.

Feines Haar

Bei eher dünnem, leichtem Haar musst du vor allem darauf achten, die Haare vor der Hitze zu schützen, weil sie sonst schnell platt und spröde aussehen.

1. Hitzeschutz auftragen

Sprühe einen Hitzeschutz in die Längen und Spitzen. Achte dabei darauf, nicht zu nah an die Kopfhaut zu kommen, da die Haare sonst schneller fetten. Lasse den Hitzeschutz einwirken, bis alle Haare wieder trocken sind.

1 / 7
2. Partien abteilen

Kämme deine Haare gründlich durch und teile sie in Strähnen von je 3 cm ein – dünnere Strähnen sind bei feinem Haar nicht nötig.

2 / 7
3. Strähnen anpassen

Wenn du ein breites Glätteisen nutzt, kannst du sogar noch dickere Strähnen glätten. So wird dein Haar etwas weniger strapaziert.

3 / 7
4. Glätten

Fahre gleichmäßig mit dem Glätteisen durch dein gekämmtes Haar und drehe die Spitzen leicht nach innen ein.

4 / 7
5. Gleichmäßig vorarbeiten

Arbeite dich so gleichmäßig vor und achte vor allem am Hinterkopf darauf, dass du keine Strähnen vergisst.

5 / 7
6. Fliegende Haare vermeiden

Sprühe deine Bürste mit Haarspray ein und kämme und deine geglätteten Haare noch einmal durch. 

6 / 7
7. Für Glanz sorgen

Ein Haarspray mit einem glänzenden Finish sorgt außerdem dafür, dass deine Haare wunderbar gepflegt und gesund wirken.

7 / 7

Afro-Haar

Bei Haar mit Afro-Struktur gibt es beim Glätten ein paar Dinge zu beachten: Da die einzelnen Haare häufig sehr kraus und gleichzeitig relativ fein sind, sollten die einzelnen Strähnen nämlich nicht direkt mehrmals hintereinander geglättet werden.

1. Schützen & vorbereiten

Trage zuerst einen Hitzeschutz auf.
Teile nun die Haare in etwa vier Bereiche ein.
Stecke diese Partien mit je einer Klammer fest. 

1 / 6
2. Einzelne Strähnen abteilen

Starte mit einer abgeteilten Partie im unteren Bereich deiner Haare.

Gehe nun in sehr feinen Haarsträhnen von je 1 cm zum Glätten über.

2 / 6
3. Kämmen & glätten

Setze dafür den Kamm am oberen Ende der Strähne an, direkt dahinter das Glätteisen.
Ziehe den Kamm und das Glätteisen langsam und gleichmäßig über die Haarsträhne.

3 / 6
4. Fehler vermeiden

Glätte jede Strähne nur einmal. Mehrere Durchgänge mit dem Glätteisen verbessern das Ergebnis nur minimal, erhöhen das Risiko irreparabler Haarschäden allerdings deutlich. Glätte jede Strähne langsam und gründlich, aber nicht mehrmals.

4 / 6
5. Spitzen nach innen glätten

Während du die Strähne glättest, solltest du die Spitzen mit einer fließenden Bewegung ganz leicht nach innen eindrehen. Das lässt sie etwas dichter und glänzender wirken.

5 / 6
6. Langsam vorarbeiten

Wiederhole diesen Vorgang, bis alle Strähnen glatt sind.
Lasse die Haare auskühlen und verleihe ihnen mit einem Pflegeöl einen schönen Glanz.

6 / 6

Dickes Haar

Dickes oder sehr langes Haar sollte vor dem Glätten besonders gut gekämmt werden, um zu verhindern, dass das Ergebnis ungleichmäßig wird.

1. Equipment richtig wählen

Verwende ein breites Glätteisen – das sorgt dafür, dass du alle Haare erwischst und schnell zu deinem gewünschten Ergebnis kommst. 

1 / 6
2. Hitzeschutz auftragen

Auch dickes Haar sollte vor der Hitze des Glätteisens geschützt werden. Trage das Spray gleichmäßig auf und warte, bis es eingezogen ist. 

2 / 6
3. Strähnen abtrennen

Teile das Haar in vier Partien ab und wähle zum Glätten einzelne Strähnen mit einer Stärke von etwa 2 cm.

3 / 6
4. Kämmen & glätten

Kämme die Strähne gut durch.
Setze nun den Kamm am Ansatz an, direkt dahinter das Glätteisen.

4 / 6
5. Langsam vorarbeiten

Glätte die Strähnen einzeln und langsam.
Arbeite dich von den untenliegenden Haaren zum Deckhaar vor. 

5 / 6
6. Spitzen glätten & pflegen

Drehe das Glätteisen an den Spitzen leicht nach innen ein.
Arbeite zum Schluss noch etwas Öl in die Spitzen ein, um sie zu beschweren und gesund glänzen zu lassen.

6 / 6

All about: Haare glätten

(462)
Marke
Produktart
Eigenschaft
Haartyp
Produktmerkmal
Für Wen
Highlights
Preis
Sortieren nach:
****Aktion gültig vom 17.05. bis zum 20.06.2021 auf douglas.de und in der Douglas App. Ab einem Einkaufswert von 99 € erhältst du einen 100 € Reisegutschein, einlösbar auf weg.de. Der Reisegutschein wird deinem Paket nach Eingabe des Codes URLAUB im Warenkorb beigelegt. Nur solange der Vorrat reicht. Die Bestellung auf douglas.de oder in der Douglas App darf nicht allein aus Produkten mit der Kennzeichnung „Douglas Partner“ bestehen. Der Reisegutschein ist ab Erhalt bis zum 19.06.2022 gültig. Die gebuchte Reise kann auch nach diesem Zeitraum stattfinden. Alle weiteren Informationen zur Aktion sowie die Einlösebedingungen des weg.de - Gutscheins findest du auf douglas.de.