Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

SAME-DAY DELIVERY

AGBS

   

Datenschutzerklärung für Bestellungen bei Filialen im Fernabsatz über Telefon

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit telefonischen Bestellungen bei unseren Filialen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Stand: 15.12.2020

1. Verantwortliche und Kontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitungen ist die Parfümerie Douglas Deutschland GmbH, Luise-Rainer-Straße 7-11, 40235 Düsseldorf. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter datenschutz@douglas.de.

2. Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Telefon-Bestellung

Wir verarbeiten die folgenden Daten von Ihnen: Ihren Namen, Anschrift, Telefonnummer, weitere Vertragsmodalitäten (z.B. die von Ihnen bestellten Artikel und die gewünschte Versandmethode) und ggf. Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Daten geben wir für konzerninterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke im Rahmen unserer gemeinsamen Verantwortlichkeit an die Parfümerie Douglas GmbH, Luise-Rainer-Straße 7–11, 40235 Düsseldorf, weiter. Angaben zu Ihrer Lieferanschrift geben wir zum Zwecke des Versands an ein von uns beauftragtes Logistikunternehmen weiter.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da diese Verarbeitungsvorgänge zum Abschluss und zur Erfüllung des Kaufvertrages mit Ihnen notwendig sind. Ohne diese Verarbeitung ist die Erfüllung des Kaufvertrages nicht möglich.

Wenn Sie eine Douglas Beauty Card einsetzen, um mit Ihrem Einkauf Punkte zu sammeln, sind die Parfümerie Douglas Megastore GmbH und die Parfümerie Douglas GmbH, Luise-Rainer-Straße 7–11, 40235 Düsseldorf, gemeinsam Verantwortliche für die dabei anfallenden Daten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen zur Douglas Beauty Card unter www.douglas./card/mehr-erfahren.

Falls wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind (etwa aufgrund geltenden Rechts oder einer gerichtlichen Verfügung), können wie Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der Verpflichtung offenlegen.

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie sie für die Erfüllung des Zweckes, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nötig sind oder solange eine längere Speicherung gesetzlich vorgeschrieben oder gerechtfertigt ist. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Entscheidungsfindungen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen.

3. Ihre Rechte

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

· Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO.

· Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO.

· Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind.

· Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO.

· Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

· Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

· Sie können die oben genannten Rechte ausüben oder Fragen stellen oder Beschwerde gegen die durch uns erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, indem Sie uns – wie oben unter 1. angegeben, kontaktieren.

4. Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden. Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden. Wir sind zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Filialen im Fernabsatz über Telefon für die Käufe von Privatkunden mit Rechnungsadresse in Deutschland

Stand: 15.12.2020

1. Geltungsbereich

Für Ihre Warenbestellungen per Telefon in der Filiale gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der Parfümerie Douglas Deutschland GmbH, Luise-Rainer-Str. 7–11, 40235 Düsseldorf, Deutschland (Telefon: 0800/690 690 5, E-Mail: service@douglas.de), in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns in Textform bestätigt worden sind.

2. Lieferung

2.1 Die Kosten für „Same-Day-Lieferung“ innerhalb Deutschlands betragen pauschal 14,90 9,90 Euro. Bestellungen sind nur an Adressen innerhalb der verfügbaren Lieferzonen möglich. Bestellungen mit „Same-Day-Lieferung“, die bis 15 Uhr in der Filiale eingehen, werden in der Regel am gleichen Tag per Kurierdienst zugestellt.

2.2 Bitte beachten Sie, dass wir ab der Auslieferung an den Kurierdienst den Lauf der Waren nicht mehr beeinflussen können. Daher können wir Ihnen nur die rechtzeitige Auslieferung an den Kurierdienst garantieren.

2.3 Same-Day-Lieferung an Firmen sind von der Samstagszustellung ausgeschlossen. Falls Sie als Privatperson an eine Firmenadresse bestellen, ist eine Zustellung samstags möglich.

3. Zahlungsmittel, Rabatte, Fälligkeit, Verzug und Eigentumsvorbehalt

3.1 Die Lieferung erfolgt auf Rechnung. Die Einlösung von Douglas Gutscheinen ist nicht möglich.

3.2 Rabatte oder Rabattgutscheine (z. B. ein Gutschein mit Rabattcode oder ein Geburtstagsgutschein) können nur zu den jeweils ausgeschriebenen Aktionsbedingungen eingelöst werden. Mehrere Rabatte und Rabattgutscheine sind dabei nicht kombinierbar. Auf Bücher und Gutscheinkarten werden keine Rabatte gewährt.

3.3 Der Kaufpreis wird mit vollständiger Lieferung, d.h. Übergabe der Ware, fällig. Der Kaufpreis muss spätestens 14 Tage nach Lieferung auf dem in der Rechnung angegebenem Konto gutgeschrieben sein. Sollte bei einem Kauf auf Rechnung der zu zahlende Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben sein, geraten Sie automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung sind Sie dann zusätzlich zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz und des weiteren Verzugsschadens, insbesondere der weiteren Inkassokosten verpflichtet. Ihnen bleibt jedoch in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

3.4 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; Sie sind zur Herausgabe verpflichtet.

4. Verkauf von alkoholischen Getränken

Der Verkauf und Versand von alkoholischen Getränken erfolgt nur an Personen über 18 Jahren. Wir behalten uns vor, die Bestellung nur gegen Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) zu bearbeiten.

5. Schadensersatz

Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilegern sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

6. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht.

Kundeninformationen

1. Allgemeine Informationen

1.1 Diese Informationen, die AGB und die Datenschutzerklärung sind jederzeit in ihrer jeweiligen aktuellen Fassung auf www.douglas.de/SameDayDelivery zum Download und zum Ausdrucken abrufbar.

1.2 Das aktuelle Liefergebiet für Same-Day-Lieferungen erstreckt sich über: Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Mannheim, München, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart, Wuppertal

1.3 Vertragsabschluss: Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb eines jeden Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Vielmehr geben zunächst Sie durch Ihre Bestellung über das Telefon ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Erst mit der Annahme Ihrer Bestellung kommt der Kaufvertrag über die Ware wirksam zustande. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet. Ihre Bestellung wird durch uns angenommen, wenn wir die Ware an Sie versenden.

1.4 Sie erhalten mit Ihrer Bestellung eine Bestätigung des Vertrages. Eine Speicherung des Vertragstexts findet bei uns nicht statt.

1.5 Gewährleistung: Ihnen stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Im Falle eines Mangels oder sonstiger Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihre Filiale oder an unsere Kontaktinformationen, die Sie in den AGB, Ziffer 1, finden.

1.6 Gebrauchte Batterien können Sie unentgeltlich an uns zurücksenden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit dem Zeichen und einem der chemischen Symbole

· Cd (= Batterie enthält Cadmium),

· Hg (= Batterie enthält Quecksilber) oder

· Pb (= Batterie enthält Blei) versehen.

Lithiumbatterien und Akkupacks aller Systeme dürfen nur im entladenen Zustand an uns zurückgesandt werden. Bei nicht vollständig entladenen Batterien dieser Typen isolieren Sie bitte vor der Rücksendung die Batteriepole mit Klebestreifen.

2. Ihr Widerrufsrecht

2.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Parfümerie Douglas Deutschland GmbH,
Luise-Rainer-Str. 7–11,
40235 Düsseldorf service@douglas.de

Telefonnummer: 0800 - 690 690 5 (kostenfrei; aus dem deutschen Festnetz);

Fax: 0049 (0) 2331 - 690 717 8 (zum jeweils gültigen Ortstarif)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

2.3 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An: Parfümerie Douglas Deutschland GmbH, Luise-Rainer-Straße 7-11, 40235 Düsseldorf

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

– Bestellt am (*)/erhalten am (*):

– Name des/der Verbraucher(s):

– Anschrift des/der Verbraucher(s):

–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

– Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.