Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN
Eau de Toilette
75 ml
65,99 €
87,99 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
125 ml
91,00 €
76,49 €
61,19 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
Preisvorteil
Versandkostenfrei
Demnächst wieder lieferbar
mikroplastik-frei
silikonfrei
palmöl-frei
Art-Nr.926071
Duftrichtungklassisch, frisch, aromatisch
KopfnoteZitrone, Lavendel
HerznoteRose
BasisnoteSandelholz
Produktauszeichnungmikroplastik-frei, silikonfrei, palmöl-frei, paraffinfrei, konservierungsstoff-frei, sulfatfrei, ohne ölige Inhaltsstoffe, komedogen-frei, vegan, glutenfrei, acetonfrei, laktosefrei, für sensible Haut geeignet, amoniakfrei, phthalaten-frei, pigment- und farbstoff-frei, Clean Beauty
ProdukttypSpray
Kiton Men, der erste Herrenduft des Hauses, ist vom gleichen hohen Anspruch getragen, der für die Mode von Kiton gilt. Im ersten Dufteindruck verbinden sich die Frische von Zitronen mit Lavendel und sanften grünen Noten, provenzialischen Kräutern und brasilianischem Tropenholz. Das Herz des Duftes besticht durch die fruchtige Frische von sizilianischen Melonen, den feinen Duft von Rosen sowie die Wärme von Lindenblüten. Sandelholz und marokkanischer Koriander runden den Duft harmonisch ab. Zusammen ergeben diese Noten eine elegante und zugleich raffinierte, frische und ausgewogene Duftkomposition, die den klassisch-eleganten Stil der Kiton-Kreationen perfekt verkörpert.
75 ml


Vielen Dank an unsere Douglas-Produkttester*innen, die nach Erhalt eines Produktes in Originalgröße eine aussagekräftige Bewertung schreiben. Beauty-Card-Kund*innen können Beauty Points für ihre unabhängige Bewertung erhalten.

Kiton Eau de Toilette für Männer: ein frischer Duft für alle Fälle

Kiton Eau de Toilette for Men wurde 1996 lanciert. Der Duft hebt sich durch seine interessante Komposition von der Masse ab. Er ist frisch, moosig und holzig zugleich. Die Vielschichtigkeit und die lange Haltbarkeit machen Kiton Eau de Toilette zu etwas Besonderem. Leidenschaft und Feuer sprechen aus dem EdT, welches dabei immer stilvoll und elegant bleibt. Das italienische Label Kiton hat mit dem Eau de Toilette for Men einen Alltagsklassiker kreiert, der bis heute unglaublich beliebt ist.

Ein Unterstatement-Duft mit italienischer Leidenschaft

  • Kopfnote: Zitrone, Ananas, Bergamotte, Muskatblüte
  • Herznote: Veilchen, Maiglöckchen
  • Basisnote: Tonkabohne, Moschus, Moos, Zeder

Der Allrounder Kiton Eau de Toilette für Männer ist ein sehr interessanter Duft, der durch eine lange Haltbarkeit überzeugt. Er startet sehr frisch durch die Verwendung von Zitrone und Bergamotte. Abgemildert und verfeinert wird er mit Noten von Ananas und der Würze der Muskatblüte. Die Herznote ist eher fein und blumig, dafür sorgen Veilchen und Maiglöckchen. Kiton Eau de Toilette für Männer gewinnt an Tiefe, ohne dabei feminin zu wirken. Denn die Basis aus sinnlichem Moschus, ursprünglichem Moos und Zeder macht das Eau de Toilette markant- maskulin. Die weiche, leicht vanillige Note der Tonkabohne rundet den Duft ab. Intensiv, doch nicht aufdringlich, leidenschaftlich und dabei elegant – das ist Kiton Eau de Toilette für Männer.

Das unvergleichliche Dufterlebnis aus Italien

Der frische und holzige Herrenduft ist ein wunderbarer Begleiter für Männer, die es intensiv, aber trotzdem unaufdringlich mögen. Die feinwürzige Frische passt sowohl zum Anzugträger als auch zum eleganten Abenteurer. Die Blütenessenzen kommen feinherb herüber. Das frische und hellwürzige Bouquet umrahmt seinen Träger unaufdringlich, aber stetig. Bei diesem Eau de Toilette sind sowohl die Sillage – also der Nachklang des Duftes – als auch die Haltbarkeit überzeugend. Die Frische eines flüchtigen EdT in Verbindung mit der Langlebigkeit eines Parfums begeistert Kenner immer wieder. Deshalb ist Kiton EdT ein Duft, der zu jeder Tageszeit, jeder Gelegenheit und jeder Jahreszeit seine Anhänger findet.

Italienische Grandezza in einem Eau de Toilette

Kiton hat diesen Duft mit wilden, leidenschaftlichen und sinnlichen Essenzen bestückt. Dadurch entsteht eine würzige Kombination, die ein wenig von allem aufweist. Das macht Kiton Eau de Toilette für Männer sehr anpassungsfähig und trotzdem unverwechselbar. Das Parfum ist klassisch und eloquent, aber auch frisch und ein wenig gewagt. Die Luxusmarke setzt auf Vielfalt und lässt dabei die Sillage ganz für sich sprechen. Durch die jeweilige Hautchemie des Trägers entstehen immer neue und interessante Noten, die Kiton Eau de Toilette für Männer tauglich für einen Signature Duft machen.

Gediegenes Understatement auch bei der Wahl des Flakons

Kiton setzt bei seinen Flakons auf schlichte Eleganz. Der leicht nach innen gewölbte, ovale Glasflakon wirkt sehr minimalistisch. Durch seine Massivität allerdings strahlt er auch eine exklusive Wertigkeit aus, die typisch für das Luxuslabel ist. Die silberne Kappe erinnert im Ansatz an einen eleganten Flachmann. In früheren Zeiten führten vor allem Gentlemen immer ein geistiges Getränk mit sich, welches in einer edlen, abgeflachten Flasche in der Anzuginnentasche steckte. Genau so wirkt der Flakon von Kiton EdT, nur dass hier durchsichtiges Glas gewählt wurde. Elegant, unaufdringlich mit einem gewissen Stil. In typischem Kinton-Rot sind lediglich der Name und das Firmensymbol auf dem Flakon zu finden.

Exklusivität als Duft

Kiton Eau de Toilette for Men mit seinen sanften, grünen Noten und den Kräutern der Provence, ist ein Eau de Toilette, welches kein Zubehör benötigt. Mit diesem Parfum ist jeder Mann bestens für den Tag gerüstet, ohne dass zusätzliche Produkte nötig sind. Die beste Grundlage für Kiton Eau de Toilette for Men ist eine neutrale Bodybutter, die dem Duft eine noch längere Haltbarkeit verschafft.

Elegante Zurückhaltung auch bei der Werbung

Kiton setzt als echtes Luxuslabel auf eine geschmackvolle Werbung. Dabei wurde auf aufwendige Filmproduktionen ganz verzichtet. Kiton bewirbt den Duft lediglich in ausgewählten Zeitschriften mit einer interessanten Printwerbung. Der perfekt ausgeleuchtete Flakon erstrahlt vor einem mattschwarzen Hintergrund. Auf der spiegelnden Stellfläche erscheint das genaue Abbild der Flasche. Diese unaufdringliche Werbung strahlt eine Intensität aus, der sich der Betrachter nur schwer entziehen kann. Die Werbung wird vor allem in Männermagazinen geschaltet, die für Mode und Lifestyle bekannt sind. Exklusivität und modische Erscheinung sind wohl die wichtigsten Aussagen, die die Werbung damit suggerieren möchte. Der maßgeschneiderte Duft soll zu seinem Träger so gut passen, wie ein Meisterwerk eines exklusiven Herrenschneiders. Da Kiton in Italien auch den Modesektor bereichert, ist diese Assoziation sehr schlau und passend gewählt.

Die Dame mit dem Gespür für Herrendüfte - Nejla Barbir

Kiton Eau de Toilette wurde von der Parfümeurin Nejla Barbir entwickelt. 1988 machte Nejla ihren Abschluss an der berühmten ISIPCA in Versailles. Das Institut supérieur international du parfum, de la cosmétique et de l'aromatique alimentaire forscht vor allem nach Düften und Kosmetika. So ausgerüstet konnte Nejla Barbir ihre Vorliebe für Chemie besonders gut ausleben. Viele Jahre arbeitete sie mit anderen berühmten Parfümeuren zusammen, unter anderem mit Jean Louis Sieuzac. Mit ihm zusammen entwickelte sie einen weltbekannten Duft, der bis heute beliebt ist. Seit 2003 ist Nejla Barbir Inhaberin von Parfumania. Diese Firma verwendet modernste Computertechniken für die Herstellung von Düften. Allerdings werden diese von erfahrenen Parfümeuren entwickelt. So entsteht eine optimale Zusammenführung von Moderne und den unfehlbaren Nasen begabter Meister.
Der Familienclan Ciro Paone, der Kiton seit fünf Generationen führt, setzt hohe Maßstäbe. Im Textilbereich und bei den Düften sind Sonderwünsche an der Tagesordnung. Die edelsten Stoffe und die seltensten Ingredienzien sind gerade gut genug für die Kreationen des Hauses Kiton. Genau diese Einstellung schätzen die Kunden weltweit. Kiton setzt auf Luxus, der immer und überall spürbar ist. Mit Nejla Barbir als Parfümeurin wurde eine interessante Wahl getroffen. Frau Barbir erfüllte die Erwartungen nicht nur, sondern hat sie übertroffen.