Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN
Eau de Toilette
50 ml
73,99 €
52,99 €
105,98 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
100 ml
101,00 €
85,00 €
85,00 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
200 ml
144,00 €
133,00 €
66,50 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
Preisvorteil
Auf LagerVersandkostenfrei
Art-Nr.124251
Duftrichtungorientalisch, holzig
KopfnoteZitrone, Rosenholz, Pfeffer, Bergamotte, Basilikum, Orange
HerznoteZimt, Zedernholz, Sandelholz, Rose, Patchouli, Nelke, Jasmin
BasisnoteVanille, Leder, Labdanum, Eichenmoos, Benzoin, Amber
Der Habit Rouge-Mann steht für höchste Eleganz. Er ist mit seinen Verführungskräften vertraut. Das Einzige, das sein perfektes äußeres aus der Fassung bringen kann, ist der Hauch einer unkontrollierbaren Leidenschaft, die tief in seinen Augen glüht. Verwegen schreitet er voran, von einem Zauber seltener Raffinesse umgeben, die ein klein wenig an Unverschämtheit grenzt. Er mag es, sich vorzustellen, dass sein Parfum ihm ähnelt, sein zweites Gesicht, sein Alter Ego ist. Also muss es schlicht gehalten sein, zur selben Zeit aber auch den vollkommenen Ausnahmefall darstellen, eben ganz so wie er selbst ist. Die Linie besteht aus fünf Produkten, die dem Duft treu ergeben sind und perfekt mit dessen Flakon harmonieren.
50 ml


Vielen Dank an unsere Douglas-Produkttester*innen, die nach Erhalt eines Produktes in Originalgröße eine aussagekräftige Bewertung schreiben. Beauty-Card-Kund*innen können Beauty Points für ihre unabhängige Bewertung erhalten.

Habit Rouge – ungewöhnlicher, vielschichtiger Herrenduft voller Eleganz

Habit Rouge wurde 1965 von Jean-Paul Guerlain, dem Meisterparfumeur der gleichnamigen Marke, entworfen. Innovativ für seine Zeit war es der erste orientalische Herrenduft, der mit der milden Süße von Vanille durchmischt mit frischen Zitrusfrüchten und würzigen Holznoten spielt. Die Komplexität und starken Kontraste des Duftes machen ihn äußerst spannend und aufregend – genau wie die Sinnlichkeit, die beherrschten Gefühle und die zeitlose Eleganz, für die er steht. Erlesen und voller Finesse umschmeichelt er den selbstbewussten, leidenschaftlichen Mann, der verwegen und sicher durchs Leben schreitet.

Orientalisch, würzig süß und voller Kontraste

  • Kopfnote: Orange, Bergamotte, Zitrone, Basilikum, brasilianisches Rosenholz
  • Herznote: Nelke, Sandelholz, Patchouli, Zimt, Jasmin, Zedernholz, Rose
  • Basisnote: Labdanum, Leder, Amber, Eichenmoos, Vanille

Der orientalische Duftcharakter von Habit Rouge wird sanft durchwoben von der Würze feiner Hölzer. Das vielschichtige Aroma mit der warmen Vanillenote umschmeichelt seinen Träger mit der Geborgenheit vergangener Zeiten, dem Geruch von Erde, Wald und Natur. Zuerst orientalisch süß mit einem frischen Hauch von Zitrusfrüchten kommen gleich darauf die herberen Noten von Patchouli und Leder zur Geltung, die Habit Rouge so besonders machen und diesen Duft deutlich von anderen orientalischen Standarddüften unterscheiden.
Jean-Paul Guerlain kreierte den beliebten und bekannten Kultduft mit Mut zum Kontrast, der ungewöhnliche Verbindungen schafft und sich daher meist nicht gleich erschließt. Mit jedem Atemzug werden Sie neue Nuancen in Habit Rouge entdecken, die sich gegenseitig umspielen und zusammen ein einzigartiges, komplexes Dufterlebnis schaffen, das seinesgleichen sucht.

Die sinnliche Eleganz beherrschter Gefühle

Habit Rouge umschmeichelt den selbstbewussten, unabhängigen Mann, der voller Leidenschaft ist. Er weiß genau, was er will, und ist mit seinen Verführungskräften bestens vertraut. Der kräftige und sinnliche Duft steht für starke, kaum kontrollierbare Leidenschaft, die sich hinter einer eleganten, nahezu perfekten äußeren Erscheinung verbirgt. Voller Verwegenheit zieht seine sinnliche Aura die Anwesenden in seinen Bann und sie werden nahezu an seinen Lippen hängen. Schlicht und trotzdem ein Ausnahmefall voller Raffinesse – das trifft sowohl auf Habit Rouge als auch auf seinen Träger zu.

Die vielschichtigen Nuancen passen leicht aufgetragen als Parfum für jeden Tag und jede Jahreszeit. Besonders gut eignet sich Habit Rouge jedoch für gehobene Anlässe und Verabredungen am Abend, wo der unwiderstehliche Charme des zeitlosen Manns von Welt, den der Duft seinem Träger verleiht, besonders gut zur Geltung kommt. Der würzige, sinnliche Duft passt zudem gut in die kalte Jahreszeit, wenn die Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit besonders ausgeprägt ist.

Eine Hommage an die Pferdedressur

Ursprünglich wurde Habit Rouge 1965 als Hommage an den Pferdesport, eine große Leidenschaft Guerlains, entwickelt und war zu seiner Zeit der erste orientalische Herrenduft überhaupt. Der Duft nach Erde, Wald und warmem Leder umschmeichelt seinen Träger mit der Sonne des Orients und vereint wie die akrobatische Figur des Dressurpferdes einen beherrschten und doch kraftvollen Instinkt. Der Name Habit Rouge leitet sich von der gewöhnlich roten Jacke der Reituniformen dieser Zeit ab und setzt mit der Signalfarbe Rot ein deutliches Ausrufezeichen: Hier bin ich!

Wahre Eleganz minimalistisch auf den Punkt gebracht

Der Flakon von Habit Rouge geht den gleichen Weg wie sein Inhalt: Zeitlos elegant und schlicht, aber voller Raffinesse. Die strenge Form und der edle Verschluss verströmen ohne sichtbaren Aufwand echte Klasse und Stil. Besonderer Blickfang ist das dunkelrote Label, das mit seiner starken Präsenz Aufmerksamkeit einfordert. Habit Rouge – schlicht und einfach, aber eine Größe für sich, die man nicht unterschätzen sollte. Wer wahre Vielschichtigkeit und ein beeindruckendes Inneres besitzt, muss sich nicht auf äußeren Protz verlassen, um auf sich aufmerksam zu machen. Echte Kenner wissen um die Qualität des Inhalts und schätzen ihn.

Entdecken Sie weitere Produkte von Habit Rouge

Neben dem Eau de Toilette bietet Guerlain Habit Rouge auch als duftintensiveres Eau de Parfum an. Alle, die den sinnlichen Duft nicht mehr missen wollen, können ihn mit dem betörenden Deodorant Spray jeden Tag benutzen. Einmal aufgetragen duftet es dezent und schützt seinen Träger zuverlässig und langanhaltend. Ebenfalls perfekt, um sich abseits von Parfums mit der sinnlichen Note von Habit Rouge zu umgeben, ist das passende Duschgel, das Ihre Haut nicht nur sanft und gründlich reinigt, sondern auch mit langanhaltendem, verführerischem Duft belegt.

Reiter und Pferd verkörpern die beherrschte Kraft der Emotionen

Bei seinem ersten Erscheinen 1965 war Habit Rouge der erste orientalische Herrenduft auf dem Markt und hob sich damit deutlich von seinen Mitstreitern ab. Die milde Vanillenote war damals eher untypisch für Herrendüfte, aber Jean-Paul Guerlain wagte die Innovation und schuf so einen Duft der Kontraste, der für den Meisterparfumeur stets im Vordergrund stand. So wurde Habit Rouge nie von berühmten Persönlichkeiten beworben, vielmehr stand stets das süße, würzig ledrige Aroma des Reiters und seines Pferdes im Vordergrund. In ihrer Verbindung repräsentieren die beiden genau die beherrschte, elegante Kraft, die Guerlain bei der Kreation des Parfums erzielen wollte.

Jean-Paul Guerlain – die Nase

Die Marke Guerlain wurde bereits 1828 von Pierre-François-Pascal Guerlain begründet. Dieser kreierte in seinem kleinen Geschäft in Paris Parfums und Kosmetikartikel und wurde schnell zum gefragten Meister seines Fachs. Das Unternehmen blieb stets fest in Familienhand. Habit Rouge wurde von Jean-Paul Guerlain, dem Urenkel des Markengründers entworfen und ist nur einer seiner zahlreichen berühmten Düfte. Sein Spitzname in der Branche ist „Le Nez“ – die Nase, was nur deutlich macht, dass sein feiner Sinn für Gerüche und deren Kombinationen auch unter Fachleuten und Kennern besonders und geschätzt ist. Gerne wurde er auch als Marco Polo der Essenzen bezeichnet. Guerlain genoss die Abgeschiedenheit der Plantagen, die er besuchte, und ließ sich abseits von ausgetretenen Pfaden und der schnelllebigen Modewelt von der Natur und seinen Pferden inspirieren. So entstanden leidenschaftliche, etwas eigenwillige, aber zweifellos innovative Duftkreationen, von denen viele bis heute bekannt und sehr beliebt sind.