Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

Eau de Parfum

30 ml
59,99 €
199,97 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
Angebot
50 ml
82,00 €
164,00 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
Angebot
Auf LagerVersandkostenfrei
Art-Nr.608409
Geschenk fürGeburtstag
Eine duftende Hommage an den Burberry-Klassiker - den legendären Trenchcoat. Inspiriert von einem Londoner Park nach einem Regenschauer ist My Burberry ein prächtig blumiger Duft mit einer unerwarteten Note: Kopfnoten von Wicke und Bergamotte vereinen sich mit Herznoten von Geranium-Blättern, goldenen Quitten und Freesie. Vom Regen geküsste Damaszener-Rosen, Zentifolie und Patschuli ergänzen das Duftvergnügen stimmig. Ein markanter Deckel in Horn-Optik spiegelt die charakteristischen Knöpfe des Mantels wider. Der handgebundene Knoten aus Gabardine verweist auf den Stoff des Trenchcoats, der in England gewoben wird.
30 ml


*Vielen Dank an unsere Douglas Beauty Tester*innen, die nach Erhalt eines kostenlosen Original-Produktes eine aussagekräftige Bewertung schreiben. Mein Douglas Kund*innen können Beauty Points für ihre unabhängige Bewertung erhalten.*


Deine Vorteile

  • Schnelle Lieferung 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
  • 2 Gratis Proben deiner Wahl¹
  • Gratis Verpackung & individuelle Grußkarte¹
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
1 Nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas Partnerprodukten

My Burberry: ein zeitlos-blumiger Duft im Zeichen des Trenchcoats

My Burberry ist eine Hommage an den Trenchcoat, den legendären Mode-Klassiker des Hauses Burberry. Dies lassen bereits der Name des Eau de Parfums und das Design des Flakons vermuten. Der zeitlose frisch-intensive Duft erinnert an einen typischen Londoner Blumengarten nach dem Regen. Die Kopfnoten von Wicke und Bergamotte verschmelzen mit dem Herzen aus Geraniumblättern, golden-gereifter Quitte und zarter Freesie. Die Basis aus Patschuli, Damaszener-Rose und Zentifolia bildet die perfekte Grundlage für dieses sehr britische Eau de Parfum.
Der Duft kehrt zum bewährten Konzept des zeitlosen Trenchcoat zurück, den man zu jeder Gelegenheit einfach überwirft. Beim Tragen werden die Duftnoten von My Burberry ebenso vertraut wie der Trenchcoat selbst und umschmeicheln die Trägerin. Die Frische im Zusammenspiel mit dem süßen Duft von Wicke und Freesie verwandeln sich beim Tragen. Sie werden weich und anschmiegsam, alles atmet und fließt mit der Bewegung des Körpers. Die Kampagne des Duftes bringt diese Wirkung perfekt zum Ausdruck.

Ein blumig-frisches Duftvergnügen: My Burberry

  • Kopfnote: Wicke, Bergamotte
  • Herznote: Geranium, Quitte und Freesie
  • Basisnote: Damaszener-Rose, Zentifolie und Patschuli

Inspiriert von Londoner Blumengärten nach einem frischen Regenschauer vereint sich die Kopfnote von Wicke und strahlend-frischer Bergamotte mit der Herznote aus zarter Freesie und golden-gereifter Quitten, an denen noch die Regentropfen abperlen. Abgerundet wird das sinnliche Duftvergnügen von einer Basisnote aus kostbaren Damaszener-Rosen, Zentifolie und Patschuli, die ein Gefühl von behaglicher Wärme schafft. My Burberry ist ein zeitloser blumiger Duft, der gerade durch seine Einfachheit den von Qualität und Understatement geprägten Stil des Hauses perfekt verkörpert.

Der Duft für Frauen mit Charme und Lebensfreude

My Burberry wurde 2014 vom legendären Londoner Modehaus Burberry auf den Markt gebracht. Es verkörpert die moderne Frau, die mit jugendlicher Energie und Lebensfreude im Leben steht. Dennoch weiß sie edle Zeitlosigkeit in Form ihres Trenchcoats zu schätzen. Dieser ist ein sehr persönliches Kleidungsstück, das man auf vielfältige Weise tragen kann. Der Mode-Klassiker passt auch wie dieser Duft des Labels zu zahlreichen Gelegenheiten.
My Burberry vermittelt eine entspannte Zuversicht und eine besondere Art von Britishness - zeitlos und generationenübergreifend. Der Trenchcoat wurde 1879 von Thomas Burberry erfunden. Frauen, die auf ihren „Burberry“ schwören, das Markenzeichen des Modehauses, werden auch dieses Parfum lieben, das ihm zu Ehren entwickelt wurde. Es ist ein Duft für Frühling und Sommer, nicht nur an verregneten Tagen. Er passt zu jeder Gelegenheit, egal ob am Tag oder in den Abendstunden.

My Burberry Eau de Parfum: Tradition und Kult

My Burberry erinnert an die Lebendigkeit Londons nach dem Regen, die Blumengärten, die üppige Nässe und Erdigkeit, an das Licht unter einem wolkenverhangenen Himmel. Der Duft verkörpert aber auch die Traditionen, die den Briten wichtig sind, und die damit verbundenen Gefühle – etwa die Kunst des Gärtnerns, die Verbundenheit mit der Natur und den Duft der Blumen. Als Inspiration dient immer wieder der Regen, der diese Natur nährt, erfrischt und sie nach jedem Regenguss neu erstrahlen lässt. So wie der Duft der Gärten und Parks zur britischen Kultur gehört, ist der Trenchcoat zu einem Klassiker der britischen Mode geworden. Wer seinen Trenchcoat schätzt, nennt ihn liebevoll „meinen Burberry“. Das My-Burberry-Parfum setzt diesem beliebten Kleidungsstück ein Denkmal.

Der Flakon von My Burberry – eine Hommage an den Trenchcoat

Der Flakon von My Burberry ist unübersehbar eine originelle Hommage an den Trenchcoat. So finden sich beispielsweise die charakteristischen Hornknöpfe des Kleidungsstücks im Design des Verschlusses wieder. Das Modehaus Burberry hat bei der stilvollen Gestaltung des Flakons keine Mühen gescheut: Die Flasche aus honiggelbem Glas spiegelt die klassischen Details des legendären Mantels wider. Die handgeknüpfte Schleife um den Hals des Flakons ist aus Gabardine gefertigt, dem englischem Gewebe, das im Jahre 1879 von Thomas Burberry erfunden wurde. Da der Trenchcoat regelrecht für die Marke Burberry steht, ist es nur recht, dass der Flakon den Geist dieses Kleidungsstückes in seiner ganzen Pracht aufgreift.

My Burberry Blush: wie ein Garten bei Sonnenaufgang

Ein weiterer Duft der Marke ist My Burberry Blush. Das fruchtig-blumige Eau de Parfum steht für einen blumigen Garten am frühen Morgen, wenn der Tag erwacht. Die Blüten öffnen sich und verströmen ihren Duft. Das Parfum wurde von den Parfümeuren Francis Kurkdjian und Christopher Bailey kreiert. Es eröffnet mit Granatapfel und lebhafter Zitrone. Zarte Rosenblattnoten mischen sich mit knackigem Apfel, während die Basis aus Jasmin und Glyzinien den Duft mit einer intensiv femininen Note abrundet.
Der Flakon in femininem und raffiniertem Rosa spiegelt den selbstbewussten und zugleich weiblich-verspielten Charakter des Duftes wider. Seine Designdetails wiederholen mit einem Horn-Look-Deckel und einem rosa Gabardine-Knoten um den Hals der Flasche das Original-Design von My Burberry.

Die Kampagne des Burberry-Parfums

Die Kampagne des 2014 auf den Markt gebrachten Dufts My Burberry fängt einen perfekten Moment ein. Die Models, die sorglos unter dem erfrischenden Regen am Set lachen und ihren Trenchcoat zum Schutz über den Kopf heben, wirken natürlich und sympathisch. Die Frauen werden als unkonventionell verführerisch, rebellisch und unberechenbar dargestellt – und scheinen dennoch völlig bodenständig zu sein
Mit typisch britischem Understatement gibt es hier einen Blick auf einen nackten Oberschenkel und ein Glitzern auf zarter Haut unter gegürteten Burberries. Die Knöchel der Frauen sind in Lederriemen gebunden. Sie bilden einen Kontrapunkt zu den Falten des Trenchcoats und dem Glanz von Haar und Gabardine. Die Kampagne vermittelt eine ganz eigene Art von eleganter Zeitlosigkeit – ein Spirit, für den Burberry steht.

Die Nase hinter My Burberry: Francis Kurkdjian

1969 in der Nähe von Paris geboren, ist Francis Kurkdjian zwar nicht mit Grasse, der französischen Hauptstadt des Parfums verbunden, hat der Duftwelt aber dennoch einen goldenen Stempel aufgedrückt. Spätestens nachdem er 2014 für Burberry My Burberry entwickelt hatte.
Dabei kreierte der Parfümeur bereits im Alter von 25 Jahren seine erste erfolgreiche Komposition. Im Alter von 46 Jahren hatte Kurkdjian schon über hundert Parfums kreiert. Heute expandiert sein 2009 mit Marc Chaya begründetes Unternehmen in Frankreich und auf der ganzen Welt.