Ponchos - praktisch und charmant

Wurden Ponchos einst vor allem in Südamerika als Alternative für Jacke oder Mantel genutzt, indem in ein Stück Stoff einfach ein Halsausschnitt eingearbeitet wurde, erfreuen sich Ponchos heute in den verschiedensten Varianten großer Beliebtheit: Sie können in dicker Wolle anstatt eines Schals die Hals- und Schulterpartie wärmen, aber auch als eine Art Bluse oder lockerer Überwurf getragen werden. Die vielfältigen Gewebe, die bei den aktuellen Ponchos zum Einsatz kommen, erlauben wundervolle Kombinationen. Die leichte Variante ergibt ein luftiges Strandkleid, das schnell über Bikini oder Badeanzug geworfen die perfekte Kleidung für den Besuch in einer Strandbar oder einen Spaziergang darstellt. In edlen Stoffen hergestellt, kann ein Poncho ein schlichtes Outfit zum modischen Highlight stilisieren. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, sodass dieses Kleidungsstück sich den Weg in viele Kleiderschränke erobert hat.

Mit einer langen Geschichte - Tunikas

Locker fallender Stoff, der gerafft werden, aber auch leger getragen werden kann - Tunikas gehören bereits seit Jahrhunderten zu den bevorzugten Kleidungsstücken. In den letzten Jahren haben sie eine Renaissance erlebt, insbesondere in Kombination mit schmalen Hosen oder Leggings ergibt sich nämlich nicht nur ein stylisches, sondern ein absolut bequemes Outfit. Aktuell werden Tunikas in den unterschiedlichsten Varianten angeboten, die von folkloristisch angehauchten Blusen mit Stickereien oder Drucken bis hin zu edlen Ausführungen reichen. War bei unseren Vorfahren dieser Schnitt den begrenzten Möglichkeiten für die Verarbeitung von Stoff geschuldet, geht der Trend heute zurück zu ursprünglichen und vor allem praktischen Designs. Tunikas empfehlen sich nicht nur im Sommer mit ihrer Luftigkeit, sie sind in dickeren Stoffen auch an kühleren Tagen eine schöne Alternative.

Ponchos und Tunikas für die verschiedensten Gelegenheiten

Die aktuelle Mode kennt kaum Einschränkungen, es sind die unterschiedlichsten Schnitte und Designs angesagt, sodass sich jeder Anspruch und jeder Geschmack wiederfinden kann. Diese legeren und so stylischen Kleidungsstücke eröffnen sehr schöne Kombinationsmöglichkeiten. Nicht zuletzt der Tragekomfort und die Chance, die eigene Silhouette optimal zu präsentieren, machen Ponchos und Tunikas so vielseitig - sowohl als eigenständige Bluse oder als besonderes Accessoire.