Schmuckkasten- Schatullen für edle Schätze

Damit sich die goldene Halskette nicht mit dem silbernen Ohrring verheddert und zu einem unschönen Knäuel wird, das nur schwer wieder auseinander zu bekommen ist, gibt es viele unterschiedliche Arten der Schmuckaufbewahrung. Das sind Behälter oder Ständer, die eine sehr praktische Möglichkeit bieten, verschiedene Schmuckstücke geordnet aufzubewahren. Es gibt zum Beispiel Ringschatullen, Schmuckdosen, Schmuckständer oder Schmuckkästchen mit verschiedenen Fächern. Sie können auch in Form eines Brillenetuis gefertigt sein. Sehr praktisch sind zum Beispiel Schubkästen mit automatischer Schuböffnung, mehreren Fächern und Schubladen, Abdeckkissen mit Löchern für Ohrstecker und einem Spiegel im Deckel. Darin kann der verschiedenartige Schmuck jeweils seinen Platz finden. Manche Schmuckkästen können auch mittels Henkel transportiert werden, was vor allem für den Urlaub sehr gut geeignet ist.

Hochwertige Materialien für Schmuckkasten

Neben Design und Funktion ist die Materialbeschaffenheit eine weitere wichtige Eigenschaft eines Schmuckkästchens. Je nachdem, welcher Schmuck aufbewahrt werden soll, benötigt die Aufbewahrungsbox einen harten oder weichen Untergrund. Besonders exquisit und charaktervoll wirken Schmuckkästchen aus Holz, die entweder als Truhe mit kleinen Fächern oder als Kasten mit kleinen Schubladen aufgebaut sind. Ebenso sind kleine Vitrinen aus Edelhölzern sehr ansprechend, in denen aufgrund der eingearbeiteten Glasfenster der Lieblingsschmuck stilvoll in Szene gesetzt werden kann. Ein weiteres charakteristisches Material für die Aufbewahrung von Schmuck ist Samt. Häufig sind die Schmucktruhen aus Holz im Inneren damit ausgekleidet. Manche Schmuckboxen jedoch sind sowohl innen als auch außen mit Samt bezogen, sodass ihre weiche, samtige Oberfläche einem Prinzessinnenlook gleicht, vor allem, wenn Verzierungen in Gold oder Silber aufgebracht sind. Kunststoffschatullen hingegen sind häufig mit Bildern ausgestattet oder mit Mustern bedruckt.

Ausgefallene Designs für die Schmuckaufbewahrung

Manche Schmuckkästchen wirken noch ausgefallener als ein Samtkästchen mit Goldverzierung, beispielsweise in Form eines Herzens, Sofas oder Sessels. Jedes Schmuckdöschen ist für sich selbst schon ein edles Schmuckstück. Mit Inhalt wird es umso wertvoller und ist mit Sicherheit ein attraktives Geschenk zum Hochzeitstag oder Geburtstag.