Die Paddle Brush - Schont die Haare und lässt sie schneller trocknen

Die Paddle Brush ist eine relativ flache, rechteckige Haarbürste, die wegen ihrer Form auch als Kissenbürste bezeichnet wird. Die Bürste ist optimal dazu geeignet, die Haare auf die Frisur und das Styling vorzubereiten. Da es die Bürste in verschiedenen Größen gibt, kann sie bei allen Haarlängen zum Einsatz kommen. Es gibt extra schmale, schmale, breite und extra breite Paddelbürsten, und insbesondere mit den extrabreiten Modellen lassen sich die Haare besonders schnell trocken föhnen. Die Paddelbürste ist ein wahres Multitalent. Sie gleitet schnell und sanft durch das nasse Haar und begünstigt sogar den Trocknungsvorgang. Mittellanges oder langes Haar kann mit der Paddle Brush ebenso frisiert werden wie kurze Haare, denen die Bürste einen feinen Glanz und Standfestigkeit verleiht.

Die Paddelbürste fördert die Haargesundheit

Auch hinsichtlich der Borsten können sich die Paddelbürsten voneinander unterscheiden. Häufig werden echte Wildschweinborsten verwendet. Diese sind als einzige Borsten in der Lage, Fett von der Kopfhaut zu den trockeneren Haarpartien zu bringen und dort abzugeben. Außerdem reinigt eine Bürste mit Wildschweinborsten die Haare, so dass auf Dauer weniger Haarwäschen erforderlich sind. Oft werden Wildschweinborsten in Kombination mit hitzebeständigen, etwa fünf Millimeter langen Polyamidstiften eingesetzt. Auch Nylonstifte mit etwas verstärkten, abgerundeten Noppen und Stifte aus Oliven- oder Ahornholz sind möglich.

Darüber hinaus gibt es Modelle mit einer Keramikbeschichtung, die die Haare in Form bringt und ihnen einen sanften Glanz verleiht. Da der Griff dieser Bürsten ergonomisch geformt ist, liegen sie besonders gut in der Hand. Eine weitere Variante ist die Ionic Paddle-Brush, die ionisierte Borsten besitzt. Setzt man diese Bürste beim Föhnen ein, sorgen die Borsten für eine optimale Feuchtigkeitsbalance und eine gleichmäßige Abgabe der Föhnwärme. Die ionisierten Borsten reduzieren außerdem Spliss und verhindern, dass sich die Haare statisch aufladen. Mit einem gummierten Griff ausgestattet, lässt sich die Paddelbürste auch mit nassen Händen sicher halten. Aber ganz gleich, für welche Variante man sich entscheidet, der Effekt ist stets derselbe: Die Paddle Brush massiert und pflegt Haar und Kopfhaut schon während des Bürstens.