Camouflage Make up macht Hautanomalien unsichtbar

Camouflage Make up ist ein besonders stark deckendes Spezial Make-up. Mit den Produkten lassen sich selbst starke Hautanomalien wie Leberflecke, Feuermale oder Narben zuverlässig und haltbar abdecken. Die Produkte eignen sich für spezielle Anlässe wie Fotoshootings oder Hochzeiten ebenso, wie für das tägliche Make-up im Alltag. Auch zum Abdecken von Hautunreinheiten, Tattoos und Augenringen sind die Produkte geeignet. Das Make-up ist abriebfest und wasserfest, so dass es eine sehr gute Haltbarkeit bietet.

Camouflage Produkte

Es steht eine breite Produktpalette für ein deckendes Make-up zur Verfügung. Camouflage Cream ist in fester Form in kleinen Näpfchen erhältlich, für die einige Hersteller auch eine praktische Magnetbox anbieten. Die Camouflage Cream kann mit dem Pinsel oder dem Finger auf die Haut aufgetragen werden. Das Make-up steht in vielen verschiedenen Farbtönen zur Verfügung, die außerdem untereinander mischbar sind. So ist es möglich, die Farbe exakt auf den eigenen Hautfarbton abzustimmen. Auch flüssiges Camouflage Make-up ist erhältlich, das großflächig auf das Gesicht oder andere Hautpartien aufgetragen werden kann. Das flüssige Make-up dient als Basisgrundierung, es hat eine höhere Deckkraft als gewöhnliches Make-up, wirkt aber immer noch natürlich, wenn es großflächig angewendet wird. Das flüssige Make-up kann bei leichten Hautanomalien bereits ausreichend sein, zum Abdecken dunkler oder roter Flächen wird allerdings zusätzlich Camouflage Cream benötigt. Passend zu den abdeckenden Produkten gibt es Fixierpuder, der das Make-up versiegelt und wasserfest macht. Beachten Sie, dass Make-up und Fixierpuder jeweils vom selben Hersteller gekauft werden sollten, da diese Produkte optimal aufeinander abgestimmt sind.

Grüne und gelbe Camouflage Cream

Zum Abdecken dunkler Anomalien bieten die Hersteller außerdem grünes und gelbes Camouflage Make-up an. Grün ist die Komplementärfarbe von Rot und daher in der Lage, Rötungen sehr gut abzudecken. Gelb deckt blaue Anomalien mit z. B. blaue Flecken ab. Anschließend wird ein hautfarbenes Produkt über die grüne oder gelbe Farbe aufgetragen, sodass diese vollständig verdeckt wird.