Oliveda

Das Beauty-Zellelixier, das von eigenen Bergolivenbäumen durch ein aufwändiges biotechnologisches Verfahren gewonnen wird, bildet die Basis aller Oliveda-Cosmeceuticals. Die Bäume stehen in einem Naturreservat in Andalusien und werden von Oliveda in Harmonie mit der Natur bewirtschaftet. Das Ergebnis: nachhaltige, energetisch hochwirksame und ausbalancierende Kosmetik, die für jeden Hauttyp und ganz besonders für sehr empfindliche und gereizte Haut geeignet sind.









Oliveda - Fusion aus High-Tech Kosmetik und der natürlichen Kraft von Oliven

Die Kultivierung von Olivenbäumen reicht mindestens bis in die Bronzezeit zurück, und das Alter der stattlichsten Exemplare wird auf über 1500 Jahre geschätzt. Dabei werden die Ölbäume mit widrigsten Umständen wie Hitzewellen, Wasserarmut und rauen Seewinden konfrontiert, ohne einen Schaden zu nehmen. Das spricht für eine außerordentliche Lebensenergie und legt nahe, dass sich dieses Elixier auch extrahieren lässt. Tatsächlich stecken die Früchte, Blätter und weitere Teile des Baums voller Wirkstoffe wie Antioxidanzien, die für die körperliche Heilung ebenso interessant sind wie für die Pflege von Haut und Haar. Nicht ohne Grund setzten bereits die alten Griechen auf die Kraft der Früchte und Blätter des Olivenbaums bei der Schönheitspflege. Das progressive Label Oliveda greift die überlieferten Erkenntnisse zum hochwirksamen Charakter der Pflanze auf, geht aber bei der Komposition der Serien für die Gesichtshaut, die Körperpflege und die Haarkosmetik noch einen Schritt weiter.

Die Gewinnung einer Uressenz - Hauptinhaltstoff der Oliveda Naturkosmetik

Aus den pflanzlichen Rohstoffen, die von eigenen Bergolivenbäumen im Naturreservat stammen, gewinnt das andalusische Unternehmen ein außergewöhnlich wirkungsvolles Konzentrat. Es wurde ein komplexes biotechnologisches Verfahren entwickelt, um ein einzigartiges Zellelixier aus den Blättern, Wurzeln und Rinden zu extrahieren. Oliveda nutzt diese kostbare Essenz anstelle des Wassers, das üblicherweise in Kosmetikprodukten vorhanden ist. Dass die Produkte von Oliveda dadurch eine außerordentliche Wirksamkeit erhalten, scheint logisch.

Oliveda Anti-Aging Kosmetik mit der Kraft von Olivenblättern und Kräutern

Das Unternehmen nutzt dieses Zellelixier des Ölbaums sowohl für die Komposition von Basics wie einer Handcreme als auch für Specials wie ein Wellness-Bad und für hochkonzentrierte Anti-Aging Seren. Zur Kraft der Olive gesellen sich die pflegenden und heilsamen Charakteristiken weiterer Ingredienzien wie Rosmarin, Lavendel, Zimtrinde oder Orange. So gelingt es der Marke, mit dem identischen Grundprinzip auf verschiedenste Bedürfnisse bei der Hautpflege einzugehen. Generell sind die Produkte mit der Essenz aus Oliven für jeden Hauttyp geeignet. Aufgrund der milden Formulierung und der speziellen Eigenschaften des Ölbaums ist die Kosmetik von Oliveda insbesondere bei sensibler oder beanspruchter Haut ideal.