Gönnen Sie Ihren Füßen etwas Gutes mit Fußpflegeprodukten wie Fußcreme von Douglas

Unsere Füße sind täglichen Strapazen ausgesetzt. Sie müssen sich in teilweise zu enge und manchmal auch viel zu hohe Schuhe quetschen und legen am Tag eine ordentliche Anzahl an Schritten zurück. Kein Wunder, wenn sie dann irgendwann wund sind und sich zudem Hornhaut bildet. Auch nach dem Duschen fühlen sich die Füße oft trocken an und brauchen eine Extraportion Pflege. Daher verwenden Sie am besten nach jeder Dusche und nach jedem Schaumbad eine Fußpflege, die auf die individuellen Bedürfnisse der Füße abgestimmt ist. Im Douglas-Sortiment finden Sie neben klassischen Fußpflegeprodukten wie Cremes, Sprays und Balsam auch spezielle Masken und Bäder, die müde Füße wieder munter machen. Darüber hinaus bietet Douglas zudem Accessoires für die Pediküre und Produkte, die schnell und effektiv überschüssige Hornhaut sanft entfernen. Unser Tipp: Im Sommer einfach mal barfuß am Strand entlang laufen. Das ist gut für die Füße und sie erhalten auch noch ein Peeling obendrein. Die ideale Ergänzung zur Fußpflege!

Fußpflege: Schritt für Schritt zu schönen Füßen

Für eine besonders effektive Fußpflege sollten im ersten Schritt die Füße durch ein Fußbad verwöhnt werden. Dies wirkt entspannend für Körper und Seele, macht die Haut der Füße geschmeidig und nachgiebig und bereitet so auf eine optimale Bearbeitung der Füße vor. Im warmen Wasser sollten die Füße mit einem pflegenden Badezusatz eingeweicht werden. Im zweiten Schritt wird die überschüssige Hornhaut mit Hilfsmitteln wie Bimsstein oder Hornhautpfeilen entfernt. Aber Vorsicht, die Hornhaut dient dem natürlichen Schutz der Füße und sollte deswegen nicht vollständig entfernt werden. Im nächsten Schritt werden Nagelschere, Pfeile und Co. genutzt um die Nägel zu kürzen. Der Nagel sollte dabei nicht zu kurz gestützt werden. Zur Orientierung sollte der Nagel mit dem Zeh enden. Für den letzten Feinschliff sollte der Nagel mit einer Nagelfeile in Form gebracht werden und überschüssige Nagelhaut entfernt werden. Zu gepflegten Füßen kann als glänzender Abschluss Nagellack aufgetragen werden. Unser Tipp: verwenden Sie bei farbigen Nagellack einen Unterlack und die Verfärbung der Nägel zu vermeiden. Als pflegendes Highlight der Massage bieten reichhaltige Fußcremes, die nach dem einmassieren streichzarte Füße garantieren.