Zurück 1 2

Naturkosmetik Gesichtsreinigung - Sanfte Reinigung für ein porenfeines Ergebnis

Eine Vielzahl aller Produkte, die für eine gründliche und schonende Gesichtsreinigung benötigt werden, sind auch als Naturkosmetikprodukte erhältlich. Natürliche Inhaltsstoffe, pflanzliche Wirkstoffe und der Verzicht auf synthetische Konservierungsstoffe, sowie Duftstoffe zeichnen hochwertige Naturkosmetik aus. Die gründliche Reinigung am Morgen und am Abend ist wichtig für die Aufrechterhaltung der natürlichen Hautfunktion. Über den Tag sammeln sich Schmutz und abgestorbene Hautschuppen auf der Hautoberfläche. Wird dieser Schmutz zusammen mit Make-Up Rückständen nicht regelmäßig entfernt, können die Poren verstopfen. Das wiederum hat Hautunreinheiten und Unterlagerungen zur Folge. Für eine natürliche Gesichtsreinigung sind keine aggressiven Reinigungsprodukte nötig. Es gibt heutzutage eine Vielzahl an naturkosmetischen Produkten, die unsere Haut sanft und schonend reinigen und gleichzeitig dabei pflegen.

Reinigungsprodukte auf den Hauttyp abgestimmt

Die natürliche Gesichtsreinigung sollte stets auf den eigenen Hauttyp abgestimmt werden. Trockene Haut benötigt eine entsprechend sanfte Reinigung, die auf reizende Inhaltsstoffe verzichtet. Bei trockener Haut bieten sich Produkte an, die gleichzeitig rückfettend wirken, wie beispielsweise Reinigungsmilch oder Waschcremes. Speziell für unreine Haut oder Mischhaut werden Produkte angeboten, die porentief reinigen und zusätzlich Kräuterextrakte und andere Wirkstoffe enthalten, die die Haut beruhigen. Ein antibakterielles Gesichtswasser kann das Hautbild maßgeblich verbessern. Für den reiferen Hauttyp werden spezielle Produkte mit Anti-Aging Wirkstoffen angeboten. Produktlinien zu verwenden ist ratsam, da hier die natürliche Gesichtsreinigung auf die Tagescreme und Nachtcreme abgestimmt ist. So ist gewährleistet, dass die Produkte ihre Wirkung optimal entfalten können.

Naturkosmetik Gesichtsreinigung - was ist das Besondere?

Naturkosmetik unterscheidet sich grundsätzlich von konventioneller Kosmetik. Die Hersteller stellen Reinigungsprodukte und andere Kosmetika auf der Basis pflanzlicher, natürlicher Rohstoffe her. Für Reinigungsgel und andere Waschprodukte kommen besonders sanfte Tenside zum Einsatz, die unsere Haut wesentlich schonender reinigen. Auf chemische Konservierungsmittel, Farbstoffe und Duftstoffe wird gänzlich verzichtet. Die meisten Hersteller von Naturkosmetik verzichten auch auf Tierversuche bei der Entwicklung ihrer Produkte und verwenden überwiegend pflanzliche Rohstoffe. Produkte, die mit dem Bio-Siegel ausgezeichnet sind, erfüllen außerdem die Kriterien der ökologischen Landwirtschaft. Die natürliche Gesichtsreinigung ist sanft zur Haut und schonend für die Umwelt.