• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    Wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Lieferung in die Filiale
    Filialverfügbarkeit abfragen und direkt reservieren. Oder bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei.
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu.

    Sehr trockene Haut

    Tausche Trockenheit gegen Traumteint. Das Positive vorweg: Viele von uns haben trockene Haut. Sie sind also nicht allein mit den eher unangenehmen Begleiterscheinungen wie Spannungsgefühlen, rauen Stellen und Rötungen. Glücklicherweise können wir einiges tun, damit sich unsere Haut wieder von ihrer geschmeidig-weichen und strahlend schönen Seite zeigen kann. Lesen Sie hier die unsere ganz und gar nicht trockenen Tipps gegen Trockenheit – Ihre Haut wird es Ihnen danken.

    Wie kommt es zu trockener Haut?

    Trockene Haut entsteht aus einem Mangel an Lipiden wie Sebum, Öl oder natürlichen Feuchtigkeitsspendern wie Wasser, Urea, Aminosäure oder Hyaluronsäure. Wenn diese Stoffe fehlen, kann die natürliche Schutzschicht der Haut nicht richtig arbeiten und wird porös. Trockenheit ist die Folge. Übrigens: Selbst wer im Sommer normale Haut oder Mischhaut hat, kann im Winter auf Grund der geringeren Luftfeuchtigkeit mit trockener Haut zu kämpfen haben.

    Was macht trockene Haut glücklich?

    Trockene Haut freut sich über reichhaltigere Produkte. Eine Creme ist für die Gesichtspflege geeigneter als ein leichtes Produkt auf Gel-Basis und in Sachen Körperpflege setzen Sie lieber auf ein Öl oder eine Body-Butter als auf eine leichte Lotion. Auch Trockenöle sind eine tolle Alternative. Sie ziehen schnell in die Haut ein und hinterlassen keinerlei Fettfilm auf der Haut.

    Geben Sie außerdem sanften Inhaltsstoffen den Vorzug. Diese sollten das Feuchtigkeitsniveau der Haut verbessern, ihre Widerstandskraft stärken und sie mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Besonders wichtig für eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung sind Glycerin, Hyaluronsäure und Urea. Nährend und schützend wirken Inhaltsstoffe wie Sheabutter, die nicht nur vitaminreich ist, sondern die Haut darüber hinaus mit essentiellen Fettsäuren versorgt.

    Pflege für trockene Haut

    Kiehl’s Ultra Facial Cream
    Biotherm Minisize Bio Gel
    The Ordinary Vitamin C Suspension 30% In Silicone
    Rituals Magic Touch
    Artdeco Ultra Rich Body Butter
    Clarins Huile 'Anti- Eau'

    Welche Pflege wünscht sich die Augenpartie?

    Die Haut der Augenpartie ist dünner und sehr viel sensibler als die übrige Gesichtshaut. Ist sie zu trocken, können schnell feine Linien und Falten entstehen. Idealerweise verwenden Sie also eine spezielle Augenpflege mit Wirkstoffen wie Thermalwasser oder Peptiden, die der Haut Feuchtigkeit spenden und zudem die Produktion von Kollagen und Elastin anregen können.

    Pflege für die Augenpartie

    Kaiko
    Clinique All About Eyes Rich
    Dr. Hauschka
    Annayake Soin Extrême Contour des Yeux
    Kiehl’s Midnight Recovery Eye
    Origins Anti-Aging Power Eye Cream

    Was sollten Sie bei trockener Haut vermeiden?

    Vermeiden Sie es, ihre Haut ausschließlich mit Wasser zu reinigen. Ein sanftes Reinigungsprodukt mit pflegenden Inhaltsstoffen sollte immer Teil Ihrer Beauty-Routine sein. Verwenden Sie zudem niemals sehr heißes oder sehr kaltes Wasser, sondern immer lauwarmes.Mit Peelings sollten Sie sparsam umgehen. Ein Peeling in zwei Wochen ist ausreichend. Auf chemische Peelings sollten Sie ganz verzichten, da diese die Haut zu stark austrocknen.

    Sanfte Reinigungs-Partner

    Clinique Take The Day Off
    Douglas Collection Gentle Toner
    Daytox Cleansing Foam
    Biotherm Biosource Lotion Tonifiante
    Biotherm Relaxing Blend - Entspannende Momente
    Neogen Bio Peel Gauze Peeling Green Tea

    Dos and Don'ts

    Do:

    - Eine Feuchtigkeitscreme auf Ölbasis nutzen.

    - Oft und großzügig cremen, besonders im Winter.

    - Hände nach jeder Wäsche eincremen und im Winter Handschuhe tragen.

    - Rasierklingen regelmäßig wechseln - stumpfe Klingen sorgen für Hautstress.

    - Mit einem Luftbefeuchter das Raumklima verbessern.

    Don't:

    - Das Gesicht häufiger als zweimal täglich waschen.

    - Die Haut nach dem Waschen trockenreiben und sie so unnötig reizen.

    - Auf die Nachtpflege verzichten und die wichtigste Regenerationsphase ungenutzt lassen.

    - Zu häufig Peelings verwenden und Irritationen riskieren.Ohne Sonnenschutz das Haus verlassen.

    Das kleinste Beauty-Case der Welt - Die Douglas App

    Entdecken Sie Ihre Douglas Parfümerie auf dem Tablet oder Smartphone Ihrer Wahl. Stöbern Sie durch unser Sortiment, lassen Sie sich inspirieren oder beraten und finden Sie Ihre Lieblingsprodukte.

    App-Download
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren