• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    Wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Lieferung in die Filiale
    Filialverfügbarkeit abfragen und direkt reservieren. Oder bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei.
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu.

    Tipps gegen ölige Haut

    Erweiterte Poren, glänzende Gesichtspartie und unreine Haut: Wer unter öliger Haut leidet, dem sind diese Beauty-Probleme vermutlich bestens bekannt. Hier ist eindeutig etwas aus dem Gleichgewicht geraten. Wir verraten Ihnen die besten Tipps und Tricks, damit Ihre Haut wieder ihre Balance findet.

    Die Ursache für ölige Haut: übereifrige Talgdrüsen. Diese sitzen im Gesicht besonders nah an der Hautoberfläche und produzieren manchmal mehr Talg als eigentlich notwendig ist.

    Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben: Hormonschwankungen durch Stress oder den Zyklus, warmes und feuchtes Wetter, ungesunde Ernährung oder zu reichhaltige bzw. aggressive Hautpflege.

    Als Folge können sich die Poren erweitern, um die Überproduktion an Talg zu meistern, sodass es leider schnell zu Unreinheiten und Pickeln kommen kann.

    Douglas Collection Clarifying Toning Lotion
    Venus Aqua 24 Face Cream
    Artemis Clarifying Essence
    Kiehl’s Calendula Herbal Extract Toner
    Biotherm Essence-In-Mask
    Daytox Hydrating Glow Mask

    Der Schlachtplan: Ölige Haut bekämpfen

    Reinigung Sanfte Reinigungsprodukte in Gel- oder Schaumform sind ideal für ölige Haut geeignet. Tipp: Waschen Sie sich nach der Reinigung immer die Hände, damit Sie Öl und Schmutz nicht mit der anschließenden Pflege auf Ihr Gesicht übertragen.

    Toner Dieser Schritt folgt direkt auf die Reinigung und bereitet Ihre Haut darauf vor, die nachfolgenden Pflegeprodukte besser aufzunehmen.

    Feuchtigkeit Obwohl die Haut übersättigt scheint, braucht sie dennoch Feuchtigkeit. Ein Mangel an Feuchtigkeit kann die Haut weiter strapazieren und so die Talgdrüsen noch stärker reizen. Pflegen Sie Ihre Haut daher am besten mit leichten Formeln wie Seren und Gelen, anstatt zu reichhaltigen Cremes zu greifen.

    Extra-Tipp: Maske Alle paar Tage können Sie Ihre Haut ein wenig verwöhnen: Masken mit Ton oder Schlamm reduzieren die Talgproduktion, entfernen Unreinheiten und beruhigen die Haut.

    Notfallversorgung: Tipps und Tricks

    Sie sollten immer Blotting-Paper in Ihrer Handtasche haben! Drücken Sie einfach ein Blatt auf die ölige Stelle und schon saugt es den Glanz auf, ohne Ihr Make-up zu ruinieren. Mit einem Setting-Spray bleibt Ihr Make-up den ganzen Tag dort, wo es hingehört. Einfach ins Gesicht sprühen und 30 Sekunden lang trocknen lassen.

    Jetzt wirkt ölige Haut doch gar nicht mehr so furchteinflößend, oder? Mit nur leichten Anpassungen Ihrer Beauty-Routine können Sie auch diesem Beauty-Problem schnell Einhalt gebieten!

    Das kleinste Beauty-Case der Welt - Die Douglas App

    Entdecken Sie Ihre Douglas Parfümerie auf dem Tablet oder Smartphone Ihrer Wahl. Stöbern Sie durch unser Sortiment, lassen Sie sich inspirieren oder beraten und finden Sie Ihre Lieblingsprodukte.

    Jetzt App downloaden
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren