• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    Wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen (nicht möglich bei Bestellungen von Douglas-Partnerprodukten).
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Lieferung in die Filiale
    Filialverfügbarkeit abfragen und direkt reservieren. Oder bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).

    Purer Gucci-Luxus: Die Macht der Fantasie

    Mit gleich zwei wunderbaren Neuigkeiten startet Gucci in den Herbst: Die Lancierung der luxuriösen Duftlinie The Alchemist‘s Garden und – ENDLICH WIEDER! – einer Make-up-Linie!

    Mit der Linie The Alchemist‘s Garden versetzt uns Gucci auf nahezu magische Weise in verwunschene Welten, schickt uns auf eine Reise, die mich sofort an Alice im Wunderland denken lässt. Die Flakons der Luxusdüfte sind inspiriert von der Form alter Apothekenflaschen, opulent verziert mit goldenen, geheimnisvollen Symbolen und Inschriften im Vintagelook. Wie aus einer anderen Zeit scheinen sie zu stammen, vielleicht aus den Bädern reicher Großeltern, die die kostbaren Essenzen speziell für sich zusammenstellen ließen.

    In der Realität war es Gucci Creative Director Alessandro Michele, dessen Vision in den Duftkompositionen umgesetzt wurde. Eine Kollektion von Düften, die natürliche Essenzen mit modernen Molekülen verschmilzt, jeweils mit einer zentralen Ingredienz: Oud, Amber, Veilchen, Iris, Mimose, Rose und Holz. Jede Komposition erzählt die Geschichte eines Orts, eines Moments, einer Jahreszeit oder repräsentiert den Duft einer Erinnerung. Es ist die Idee, dass der Duft uns in eine Zeit zurückversetzt, an die wir uns oft nur schwer erinnern können, aber der Duft ist untrennbar mit Lebenserfahrung verbunden“, so Alessandro Michele.

    Ein Parfüm kann uns auf alchemistische Weise an einen
    anderen Ort zurückversetzen, indem es Emotionen hervorruft, die dem Menschen unglaublich wichtig sind. Gucci Creative Director Alessandro Michele

    Automatisch gehe ich ein wenig ehrfürchtig mit den wertvollen Düften um, als ich sie zum ersten Mal in den Händen halte. Allein das schwere, wie Porzellan wirkende Glas der Flakons und die mit Samt ausgelegte Schatulle vermitteln das Gefühl, einen Schatz aus einem edlen Antiquitätengeschäft vor sich zu haben.

    Mich für einen duftenden Favoriten zu entscheiden, ist gar nicht so leicht, denn sie sind alle auf ihre Art besonders und entwickeln sich sehr komplex. Soll ich mich entscheiden, ist es wohl Winter‘s Spring. Es duftet tatsächlich wie die Luft an einem sonnig-klaren, verschneiten Wintertag, an dem sich das erste Grün als Vorbote des Frühlings seinen Weg durch die Schneedecke sucht. Sie sehen, ich werde ein wenig pathetisch-poetisch, aber die Beschreibung passt einfach so gut. Tatsächlich haben alle Düfte etwas Magisches, etwas, das einen sofort in den Bann zieht.

    Neben den Parfums sind auch Eaux Fraîches, Körperöle sowie eine luxuriöse Kerze Teil der wunderbaren Kollektion.

    Unbedingt testen und auf die persönliche Wunschliste setzen! By the way: Heute in drei Monaten ist Heiligabend...

    GUCCI MAKE-UP: EIN NEUES KAPITEL

    Von all dem, was wir verwenden, um eine Seite von uns zu betonen oder zu unterstreichen, ist Make-up der klassischste und unmittelbarste Weg das macht es so besonders faszinierend.
    Gucci Creative Director Alessandro Michele

    Ein Lippenstift ist das ultimative Make-up-Tool, das einem Look in sekundenschnelle eine neue Richtung verleiht. Gezielt legt Gucci zum Start seiner neuen Beauty-Linie demnach den Fokus auf die Lippen.

    Die Formeln der drei neuen Lippenstift-Kollektionen sind vielseitig: Rouge à Lèvres Satin mit  36 intensiven Farbvarianten von Nude-Tönen wie "Penny Beige" bis "Crystal Black", einem tiefen Schwarz. Rouge à Lèvres Voile bietet ein halb-transparentes Finish sowie Feuchtigkeitspflege mit 18 verschiedenen Farbtönen. Hier ist mein Favorit der Baume à Lèvres, ein Balsam, der die Lippen mit einem Hauch Farbe ganz weich pflegt.

    Das Packaging der Lippenstifte stellt eine Verbindung zur Duftkollektion The Alchemist‘s Garden her und ist inspiriert von Vintage-Make-up mit viel Gold, Mustern mit Art déco-Charakter und pinkfarbenen Rosenblüten. So wirken die Hülsen, als wären sie wie von Zauberhand vom Schminktisch einer Hollywood-Diva aus den 40er-Jahren in unsere Zeit entführt worden. 

    Die Lippenstift-Kollektionen sind der Anfang eines ganz neuen Kapitels für Gucci in Sachen Beauty. Seien Sie gespannt!

    Ihre Katharina

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren