• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    Wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen (nicht möglich bei Bestellungen von Douglas-Partnerprodukten).
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Lieferung in die Filiale
    Filialverfügbarkeit abfragen und direkt reservieren. Oder bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).

    Zoe von Zoeva im Interview: über Foundation, Authentizität und ein selbstbestimmtes Leben.

    Vor 11 Jahren und mit 10 Pinseln fing sie an: die Erfolgsstory von ZOEVA. Mittlerweile finden sich knapp 300 Produkte im Sortiment der Marke, zu dem nun auch die neue Authentik Skin Foundation gehört.

    Zoe Boikou, das Gesicht hinter der Marke ZOEVA. Ihr eigenes Unternehmen ist für sie nicht nur ein Beruf, sondern eine echte Herzensangelegenheit, in die sie ihre gesamte Leidenschaft steckt.

    Liebe Zoe, deine Pinsel habe ich mir schon vor vielen Jahren sehnlich zu Weihnachten gewünscht. Bis heute sind sie bei mir (und bei tausenden anderen Frauen weltweit) in täglicher Benutzung. Es ist unglaublich zu sehen, wie ZOEVA in so kurzer Zeit gewachsen ist. Wie fühlt sich das für dich an?

    Es fühlt sich fantastisch an und im gleichen Moment ist es für mich immer auch eine Erinnerung, dass ich weiterhin meine Leidenschaft investieren muss, um dieses tolle Preis-Leistungsverhältnis für so viele Frauen wie nur möglich anzubieten. Das war auch der Hauptgrund, weshalb ich diese Marke vor mittlerweile 11 Jahren gegründet habe. Hohe Qualität mit einem tollen Design, aber zu erschwinglichen Preisen. Es hat sich durchgesetzt und unsere Reputation mit aufgebaut. Die Firma ist wirklich auf organisches Wachstum zurückzuführen. Die Kunden waren immer zufrieden und haben uns weiterempfohlen. Auch Social-Media hat stark dazu beigetragen.

    Auch euer Sortiment wächst stetig und besteht längst nicht mehr "nur" aus Pinseln. Nun hast du "Authentik Skin" gelauncht. Was ist dir bei dieser ersten Foundation besonders wichtig?

    Vor allem sollte die natürliche Ausstrahlung und Leuchtkraft der Haut durchscheinen. Sommersprossen beispielsweise gehören zu einer Frau dazu und sollten durch die Foundation nicht kaschiert werden. Die Foundation fühlt sich leicht an, wie die eigene Haut  Das ist auch der Grund für den Namen Authentik Skin. Dennoch ist die Formulierung langanhaltend. Wenn man sie morgens aufträgt, soll sie bis zum Abschminken am späten Abend sehr schön und gleichmäßig aussehen und sich auch so anfühlen. Sie soll sich natürlich auch nicht absetzen. Wenn man einen stärkeren Look möchte, weil man ein Fotoshooting hat oder Event besucht, kann man sie auch aufbauen oder punktuell mit einer kleinen Menge arbeiten. Es ist eine sehr innovative Textur, die in 44 Abstufungen kommt, so dass für jeden Teint etwas dabei ist. Jeder Farbname trägt eine positive Eigenschaft. Das war mir ein Anliegen, da ich das authentische Ich in jeder Frau inspirieren möchte.

    Du trägst deine Foundation wahrscheinlich mit deinen eigenen Pinseln auf. Was ist dein liebster Pinsel?

    Der Buffer Pinsel Nr. 104 ist mein All-Time-Favourite, weil er meiner Foundation beim Auftragen immer ein ebenmäßiges Ergebnis verleiht. Mit ihm ist der Auftrag sehr leicht und schnell, da durch seine Form und seine Fläche eine größere Partie bearbeitet werden kann. Er ist auch sehr gut geeignet, da er das Produkt nicht "schluckt", sondern sehr gut wieder abgibt.

    War der 104 auch der erste Pinsel den du entwickelt hast?

    Nein, der allererste Pinsel war ein Puderpinsel. Dabei war mir ein sehr großes Anliegen, dass die Härchen bei der Nutzung nicht ausfallen und sich dann auf meinem Gesicht verteilen oder im Waschbecken liegen. Das war auch der Grund, weshalb ich meine eigene Pinsellinie kreiert habe.

    Diese Eigenschaften machen dann wahrscheinlich auch einen guten Pinsel für dich aus?

    Dass die Hülse sehr gut mit dem Stiel verbunden ist, ist besonders wichtig. Wir geben sehr viel Acht auf die Qualität des Stiels und haben auch unsere eigenen Standards festgelegt. Ein Pinsel besteht aus drei Elementen: Dem Stiel, der Hülse und dem Kopf. In jedem Pozess der Herstellung achten wir darauf, dass unsere Regeln befolgt werden. Damit Langlebigkeit und Performance vor und nach dem Waschen gewährleistet sind. Auch wenn man den Pinsel mitnimmt, achtet man nicht immer darauf, wie man ihn aufbewahrt. Das heißt, der Pinsel ist auch härteren Situationen ausgesetzt. Auch im Badezimmer mit der Luftfeuchtigkeit. Das wurde alles getestet und in der Produktentwicklung berücksichtigt. Denn ich möchte, dass der Pinsel von ZOEVA in jeder Make-up-Tasche so lange wie nur möglich glücklich macht.

    Was ist das Schönste an deinem Job und worüber freust du dich jeden Tag?

    Das ich Frauen mit meinen Produkte jeden Tag und überall auf der Welt glücklich mache, zu mehr Selbstbewusstsein verhelfe und das ich von einem ganz tollen Team in meiner Firma umgeben bin. Dieses Team arbeitet mit mir an der Vision, Frauen auf der ganzen Welt zu ihrem Selbstbewusstsein und einem selbstbestimmten Leben zu verhelfen. Das ist auch meine Inspiration und auch meine Energiequelle. Je mehr die Firma wächst und je mehr Länder hinzukommen: Das kommt mit einer Komplexität, was das Geschäft angeht und gemeinsam sind wir super ausgerüstet. Jeder hat seinen Aufgabenbereich und seine Verantwortung, was für mich sehr wichtig ist. Das jeder Mitarbeiter jeden Prozess lernt, den Kunden versteht und alles was wir in der Firma tun auch dem Kunden zu Gute kommt: Das alles für den Kunden, für die Frau entsteht.

    Du sagst für die Frauen. Ihr unterstützt auch Frauen die von häuslicher Gewalt oder Krebs betroffen sind. Wie genau macht ihr das?

    Das ist für mich eine Aufgabe, da meine Mutter davon betroffen war. Wir haben also einen familiären Hintergrund, der uns diese Situation leider sehr nahbar gemacht hat. Das bedeutet wir wissen wie sich eine Frau fühlt, die darin steckt. Meine Mutter hat leider vor vier Jahren ihr Leben an Krebs verloren und das war eine schreckliche Phase meines Lebens. Somit war es für uns selbstverständlich, dass wir Frauen in unsere Firma einladen, Makeovers geben, ich meine persönliche Geschichte mit den Frauen teile, sie ermutige und ihnen sage: Die Situation die du heute als Mensch erlebst, definiert nicht wie du als Mensch bist. Du hast trotzdem die Kraft und Power in Dir, dein Leben zurückzugewinnen und etwas Positives daraus zu machen. Damit Du dir ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen kannst. Natürlich machen wir auch monetäre Spenden und Sachspenden mit unseren Produkten. Alles was wir in der Firma tun, ist für die Frauen. Einen Teil unseres Erfolges geben wir an Frauen zurück, die sich nicht in einer einfachen Situation befinden. Ich persönlich besuche auch Frauenhäuser. Denn mir ist es wichtig, dass die Frauen sehen, dass sie es auch schaffen können. Als ich mit meiner Firma anfing hatte ich keine Ahnung wie das alles funktioniert. Ich hatte keinen Universitätsabschluss. Aber das war okay, denn es gab für mich doch eine Möglichkeit. Ich möchte einfach als gutes Beispiel voran gehen, inspirieren und ermutigen.

    Was bedeutet Schönheit für dich?

    Schönheit ist für mich, wenn man im Einklang mit sich selbst ist: wenn man eine Familie hat oder von Menschen umgeben ist die einen lieben. Wenn es um die Produkte oder um die visuelle Art geht, ist Symmetrie für mich eine wichtige Komponente und der goldenen Schnitt. Unser Logo ist darauf ausgelegt, auch einige Produkte. Was man gar nicht so weiß, aber man spürt es. Man fühlt Schönheit ja auch durch die Augen, aber im Großen und Ganzen ist es für mich die Liebe und Leben zu verändern. Es hat für mich nicht nur mit dem klassischen Produkt zutun, sondern wie man sich fühlt. Es fängt ja immer von Innen an. Make-Up ist schön als Medium, um seine Laune zum Ausdruck zu bringen. Aber Schönheit fängt von Innen an.

    Was inspiriert dich, gibt dir Selbstvertrauen?

    Definitiv meine Mutter und ihre Ausdauer. Sie war immer an unserer Seite. Ich habe auch eine jüngere Schwester. Unsere Mutter, obwohl sie nicht mehr bei uns ist, ist nach wie vor meine größte Inspiration. Sie hat mich immer ermutigt weiter zu machen und sie war auch immer diejenige, die immer an meiner Seite stand. Gerade in den Anfangsjahren, als meine Firma noch sehr klein war und sehr viele in der Industrie noch nicht an das Online-Geschäft geglaubt haben. Oder generell meinem Start-Up nicht die Möglichkeit gegeben haben mit ihnen zusammenzuarbeiten, weil meine Mengen damals zu klein waren. Meine Mutter hat mich ermutigt und gesagt: Zoe du wirst das schaffen. Du musst das machen was aus deinem Herzen kommt. Du musst Frauen helfen und immer dein Ziel verfolgen. Dann wird der Erfolg auch kommen. Sie hatte Recht.

    Hast du ein Mantra?

    Ein Mantra habe ich nicht. Aber eine meiner wichtigen Werte im Leben ist es authentisch und echt zu sein. Egal wie groß oder wie klein man mit einer Firma ist. Egal wie viele Länder wir erobern werden oder wie viele Mitarbeiter wir haben. Immer nahbar zu sein für mein Team, immer auf der gleichen Augenhöhe zu kommunizieren. Das fängt intern an und das gleiche verfolgen wir natürlich auch mit unseren externen Partnern.

    Was ist das Schönste an Make-Up für dich?

    Das man seine Laune visuell zum Ausdruck bringen kann. Das man sich dadurch selbstbewusster fühlt und das man selbst entscheiden kann, welche Produkte man nutzt, welche Farben, welche Partie des Gesichts man zum Ausdruck bringt. Das Selbstbewusstsein und die aufrechtere Körperhaltung die Make-Up mit sich bringt. Man sollte es aber immer nur für sich tun: Das bringt eine positive Stimmung. Das liebe ich daran. Man kann experimentieren und wenn es einem nicht gefällt, kann man es abwaschen und von neuem beginnen. Auch wenn man jeden Tag die gleichen Produkte verwendet, sieht man doch immer anders aus, weil man beispielsweise den Lidstricht anders aufträgt. Man kann immer eine neue Facette von sich entdecken.

    Apropos Farben. Ich habe einen blauen Lippenstift in eurem Sortiment gesehen. Probierst du Zuhause auch verrückte Looks aus?

    Ich probiere Zuhause alles aus! Weil ich natürlich nicht nur von mir aus gehen kann, sondern verstehen möchte warum jemand einen blauen oder eine extremere Lippenstiftfarbe trägt. Wie fühlt man sich damit. Macht es mich stärker oder bin ich vielleicht zurückgezogener und möchte aus mir herauskommen. Aus dem Grund probieren wir so etwas auch bei uns im Sortiment aus: und ich natürlich als allererste. Das ist meine schönste Aufgabe überhaupt. Tester auszuprobieren, Farben, Laborausarbeitungen. Das ist für mich die schönste Tätigkeit.

    Was war der schönste Moment in deiner Karriere?

    Das ist eine sehr gute Frage. Die Vision die ich mir vor vielen Jahren aus meinem Wohnzimmer heraus gesetzt habe. Ich hatte mir ein sehr klares Bild geschaffen, wo ich ZOEVA im Handel sehen möchte: Das ist auch eingetreten, denn das ist die Business Seite. Und das ich intern so viele Mitarbeiter beschäftige. Sie sind für mich Familienmitglieder, Menschen denen ich eine Möglichkeit geben möchte, sich selbst zu entfalten und ihre Kreativität mitzubringen. Insbesondere, dass ich Frauen eine Möglichkeit und Chance geben kann, die keinen perfekten Lebenslauf haben. Weil man die Leidenschaft in den Augen sieht. Mit jedem neuen Job den wir schaffen, bedeutet es, dass wir ein Leben einer Frau verändern und vielleicht auch das ihrer Familie. Darauf bin ich sehr stolz. Und natürlich auch unsere karitativen Aktivitäten. Das ist etwas was mich immer begleiten wird und auch ein Bestandteil von mir und meiner Schwerster ist. Eine Herzensangelegenheit.

    Nach dem tollen Interview drückt sie mich ganz fest und geht mit mir zurück zu ihrem Team. Dort lasse ich mein Make-Up nochmal auffrischen. Die Foundation ist wirklich unglaublich leicht auf der Haut und verschmilzt direkt mit ihr. Ein Puder benötigt die Formulierung nicht, da die enthaltenen Puderpartikel das Hautbild schön abmattieren. So hält sie auch den ganzen Tag und lässt mich natürlich strahlen.

    Zoe schafft es, ihre Werte und Leidenschaft voll und ganz in ihr Unternehmen und ihre Produkte zu übertragen. Eine tolle Frau, hinter einer tollen Marke!

    Ihre Julia

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren