• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    Wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen (nicht möglich bei Bestellungen von Douglas-Partnerprodukten).
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
    Ab 24,95 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse – sicher, schnell und zuverlässig mit DHL oder Hermes.
  • Gratis-Lieferung in die Filiale
    Filialverfügbarkeit abfragen und direkt reservieren. Oder bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).
  • Gratis-Geschenkverpackung
    Lassen Sie Ihr Geschenk gratis verpacken und fügen Sie eine Karte mit einer persönlichen Nachricht hinzu (nicht möglich bei Bestellungen mit Douglas-Partnerprodukten).

    Jo Malone London: Die kultigen Geschenkboxen kreativ und nachhaltig weiterverwenden

    Die beigen Geschenkboxen von Jo Malone sind längst Kult. Wir haben Ihnen besonders schöne Ideen zusammengestellt, wie Sie die eleganten Schachteln als edle Accessoires zuhause einsetzen können.

    Schlichte, britische Eleganz mit einem unverkennbaren Charme: das ist die Welt von Jo Malone London. Als Ich Anfang dieses Jahres ein Event der Brand in London besuchte, wurde ich genau von diesen edlen Eindrücken umhüllt. Wenn ich nun eine der hochwertigen Geschenkboxen in den Händen halte, erinnere ich mich immer wieder an dieses tolle Erlebnis zurück. In den beigen Boxen kommen nämlich alle Jo Malone Produkte zu Ihnen nach Hause und entfalten beim Öffnen den unverkennbaren Duft des Bestsellers Lime Basil & Mandarin. Doch was damit anstellen, sobald das neue Beauty-Produkt in Benutzung ist? Sicher ist, zum Wegwerfen sind sie viel zu schade! Meine Kollegin Kim und ich haben Ideen gesammelt, wie Sie die kultigen cremefarbigen Boxen geschickt und kreativ verwenden können.

    Typisch Britisch: Tee lagern

    Die Briten lieben Ihren Breakfast Tea am Morgen. Also warum die Geschenkbox nicht typisch britisch als Teebox umfunktionieren? In der länglichen Variante ist genug Platz für alle Ihre liebsten Teesorten. Diese Aufbewahrung macht doch viel mehr her als die Originalverpackungen der Tees!

    Unordnung bekämpfen: Kosmetika verstauen

    In meiner Make-up-Schublade herrschte lange Zeit Unordnung. Flacons, Töpchen und vor allem meine Lippenstifte flogen überall herum. Um diesen Produkten nun einen schönen Platz zu schaffen und sie ordentlich zu verstauen, verwende ich gerne Boxen in verschiedenen Größen. Mein Tipp: Stellen sie ihre Lippenstifte über Kopf in der Box auf. So können Sie die Farbnuance am Boden sehen und greifen direkt den passenden Lippenstift für ihren Look.

    Die vier Wände aufhübschen: Deko in Szene setzen

    Ich liebe es, meine eigenen vier Wände mit Kerzen und unterschiedlichen Dekoartikeln zu verschönern. Die Deckel der Jo Malone-Boxen dienen als eine Art Tablett, geben den Arrangements auf diese Weise einen optischen Rahmen und setzen sie dadurch besonders schön in Szene. Kims Tipp: Im Badezimmer werten sie auch Badartikel optisch auf. Kim hat sich für eine Kombination aus ihrer liebsten Bodycreme , einer Kerze und dem English Pear & Fresia Duschgel entschieden. Jedes Produkt lässt sich durch den Trick mit der Tablett-Optik zu einer eleganten Deko inszenieren!

    Schön verpacken ohne Geschenkpapier

    Ich verschenke unglaublich gerne schöne Dinge. Nur diese genauso schön zu verpacken ist eine Kunst für sich, denn das Einpacken von Geschenken mit Geschenkpapier gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken. Vor kurzem habe ich damit begonnen, die Produkte in die leeren Jo Malone-Boxen zu legen und eine Schleife darum zu binden. Das hört sich zuerst sehr einfach und unspektakulär an, sieht aber unglaublich edel aus und wertet das Geschenk nochmals auf. Für kleine Mitbringsel ist vor allem die Umverpackung der Travel-Size-Kerzen super geignet.

    Erleben Sie die Welt von Jo Malone London mit den wunderschönen Produkten und verleihen Sie ihrem Zuhause mit den Geschenkboxen und kleinen Tricks ein edles, britisches Flair.

    Ihre Julia

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren