Versandkostenfrei ab 29,95 €
2 Gratis-Proben³
3–6 Werktage Lieferzeit

Preppy Style mit geheimnisvollem Touch

Dark Academia

Ein wenig britische Privatschule, ein Schuss klassische Literatur und eine Prise Mystik: Heraus kommt Dark Academia, der perfekte Fashion-Trend für die dunkle Jahreszeit. Hier erfährst du, welche Farben zum Dark Academia Style passen und mit welchen Kleidungsstücken du den Look mit Retro-Charme selber kreierst.

Der Stylecode von Dark Academia

Merkmale: klassisch, retro, gemütlich, geheimnisvoll 

Farben: Braun, Burgunderrot, Beige, Schwarz, Weiß, Camel, Grau 

Muster: Karo in allen Variationen, Fischgrätmuster 

Essentials: karierter Blazer oder Mantel, braune Wollhose, brauner Gürtel, Pullunder, weißes Hemd, Loafer  

Was ist der Dark Academia Trend?

Dark Academia ist, wie der Name schon sagt, ein akademisch inspirierter Trend, bei dem sich alles um das Streben nach Wissen, klassische Literatur und Kunst dreht. Stell dir vor, du würdest durch eine altehrwürdige Bibliothek mit Bogengängen stöbern und dir Notizen für deine nächste Hausarbeit über die Brontë-Schwestern in einem ledernen Notizbuch machen.

Dabei ist Dark Academia nicht nur ein inoffizielles Buchgenre, sondern hat auch großen Einfluss auf die Kleidung. Statt die sonst oft übliche Student*innenuniform der Jogginghose setzen die Dark Academia Fans lieber auf eine schickere Alternative, die an einen Mix aus Oxford und Harry Potter erinnert. Gleichzeitig greift der Trend Elemente vom eher maskulinen Style der 30er- und 40er-Jahre vergangenen Epochen wie der Renaissance und der Romantik auf.

Image alt text

Mit welchen Farben, Mustern und Materialien style in den akademischen Look nach?

Am besten passt der Dark Academia Style in eher dunkle Jahreszeiten wie Herbst und Winter, weswegen auch gedeckte Nuancen und warme Materialien Must-haves sind. Die Farbpalette reicht von Weiß über Beige und Camel hin zu allen Schattierungen von Braun, gelegentlich auch Schwarz oder Grau. Für ein paar dezente Farbtupfer greifst du am besten zu Waldgrün, Burgunderrot oder einem dunklen Blauton.

Bei den Materialien wird es gemütlich: Hier solltest du auf alles setzen, was schön kuschelig ist und dich in den kalten Ecken der Universität nicht frieren lässt. Dazu zählen Wolle und Grobstrick genauso wie Tweed. Für leichtere Kleidungsstücke wie Hemden kannst du auch zu Baumwolle greifen.

Das vorherrschende Muster von Dark Academia ist angelehnt an das britische Vorbild natürlich das Karo. Je nachdem, ob du es lieber auffälliger oder dezenter magst, kannst du hier Schottenkaro, Glencheck, Hahnentritt oder Fensterkaro wählen. Besonders raffiniert wirkt dein Look, wenn du zum Beispiel zu einem Blazer mit einem größeren Karomuster greifst und dazu eine Weste mit einem kleineren Karo trägst. Hier solltest du für ein stimmiges Gesamtbild darauf achten, dass die einzelnen Farben sich in dem Rest deiner Kleidung wiederholen. Zu den Karomustern kannst du auch das eher unauffällige Fischgrätmuster kombinieren, das besonders als Mantel oder Schal sehr beliebt ist. Wenn du dich für ein gemustertes Oberteil entscheidest, solltest du jedoch möglichst eine einfarbige Hose oder einen Rock wählen und umgekehrt, denn sonst kann dein Outfit schnell nach einer richtigen Schuluniform aussehen, als sich nur davon inspirieren zu lassen.

Image alt text

Mit diesen Key-Pieces bist du bereit zum Studieren und Philosophieren

Für einen authentischen Look solltest du auf eher schlichte, geradlinige Schnitte achten, die dafür aber perfekt sitzen. Diese einzelnen Kleidungsstücke kannst du dann layern, das hält zum einen warm und sorgt zum anderen für mehr optische Spannung. Dafür beginnst du zum Beispiel mit einem weißen Hemd, ziehst darüber einen Pullunder und trägst dazu noch einen Blazer. Wenn du dich nur hin und wieder im Dark Academia Trend kleiden möchtest, kannst du diese Basics auch wunderbar zu anderen Outfits stylen – vielleicht hängen sogar schon ein paar davon in deiner Herbstgarderobe:

  • ein gemusterter oder einfarbiger Wollmantel oder Blazer
  • ein Pullover, Pullunder oder eine Strickjacke mit Karo- oder Zopfmuster und ein einfarbiger Pullover mit Rollkragen
  • eine Anzugweste
  • ein weißes Hemd
  • eine Wollhose in Beige oder Braun
  • ein karierter oder einfarbiger Rock mit A-Linie oder ein Faltenrock

Styling-Tipp:
Bei klassischen Kleidungsstücken, die du immer wieder trägst, kann es sich auch lohnen, sie von einem*einer Schneider*in genau auf deine Maße anpassen zu lassen. So sehen sie noch eleganter aus.

Haarschleife, Armbanduhr und Ledergürtel – mit diesen Accessoires vollendest du dein Dark Academia Outfit

Auch hier wird es wortwörtlich old school – du lässt dich von Privatschuluniformen oder typischen Menswear-Elementen inspirieren und greifst hier zu Krawatten und Hosenträgern, einem Haarreif oder einer Haarschleife. Deine Lieblingsbücher kannst du am besten in einer Messenger-Bag aus Leder mit dir rumtragen – oder du wählst eine klassische Camera-Bag für deine Retro-Filmkamera. Generell passt braunes Leder besonders gut zum Dark Academia Look, es findet sich sowohl in deinem Schuhwerk wie Loafern, Stiefeletten, Schnürstiefeln oder Mary Janes als auch deinen Accessoires wie einem Gürtel und einer ledernen Armbanduhr wieder. Beim Schmuck solltest du ansonsten auf dezente Stück mit Vintage-Charme zurückgreifen, etwa einen goldenen Siegelring oder eine Halskette mit Medaillon. Weitere Must-haves sind eine dezente Brille mit runden Gläsern, eine Baskenmütze und eine Wollstrumpfhose.

Styling-Tipp:
Es gibt keine spezielle Dark Academia Frisur oder ein bestimmtes Make-up, aber passend zu den Dark Academia Farben kannst du zu warmen Brauntönen auf den deinen Augen greifen und deine Lippen zum Beispiel mit einem Backsteinrot betonen. Auch ein paar aufgemalte Sommersprossen, falls du sie nicht von Natur aus haben solltest, sehen zu diesem Look sehr hübsch aus. Deine Haare trägst du dazu in weichen Wellen, einem lockeren Dutt oder einem romantischen Flechtzopf. Hier kommen dann auch deine Haaraccessoires wie Haarreif und Schleife zum Einsatz.

Diese Lifestyle-Essentials lassen dich in die Dark Academia Welt eintauchen

Um Dark Academia so richtig zu zelebrieren, kannst du auch dein Interior und deine Lesewunschliste an den Stil anpassen. Bei den Möbeln und der Deko ist eine Vintage-Einrichtung die perfekte Wahl. Greife hier zu dunklen Hölzern, Perserteppichen und bestickten Kissen und Dekoartikeln wie einem antiken Globus oder einem goldenen Kerzenständer. Diese Stücke kannst du auch wunderbar auf einem Flohmarkt oder in einem Antikladen finden.

Zusätzlich kannst du dir auch eine Leseecke in deiner Wohnung einrichten, sie erlaubt besonders gemütliches Schmökern und bietet Platz für alle deine Lieblingsbücher. Ein paar unserer Empfehlungen für ein atmosphärisches Leseerlebnis sind:

  • Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde
  • Jane Eyre von Charlotte Brontë
  • Sturmhöhe von Emily Brontë
  • Der Club der toten Dichter von Nancy H. Kleinbaum
  • Ilias von Homer
  • Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson
  • Die geheime Geschichte von Donna Tartt
  • Dracula von Bram Stoker

Weitere Trendthemen

Coastal Grandma

Der TikTok-Trend für jedes Alter: Den Coastal Grandma Style charakterisieren klassische Outfits mit einem maritimen Touch. Wir zeigen dir, mit welchen Must-haves du den zeitlosen Look nachempfindest.

MEHR ERFAHREN

Vintage-Einrichtung

Steige in die Zeitmaschine und reise mit deiner Vintage-Einrichtung in vergangene Jahrzehnte. Wichtig für dein Retro-Flair sind Vintage-Möbel mit Patina und Materialien wie Holz, Leder und Samt.

MEHR ERFAHREN

Taschentrends

Vom Runway bis zum Streetstyle sind Taschen das Ausrufezeichen für den vollkommenen Look. Wir zeigen dir, welche Trendbags 2022 deine Schultern schmücken dürfen.

MEHR ERFAHREN

Dark Academia

(1)
Marke
Produktart
Produktmerkmal
Für Wen
Highlights
Geschenk für
Preis
Sortieren nach: