Versandkostenfrei ab 29,95 €
2 Gratis-Proben³
2–5 Werktage Lieferzeit

Küche gemütlich dekorieren

Ob zum Kochen, Essen oder einfach zum behaglichen Beisammensein: In der Küche verbringt man besonders viel Zeit. Wir zeigen dir deshalb, wie du deine Küche mit Pflanzen, Steingut, Tabletts und vielem mehr gemütlich dekorieren kannst. So fühlst du dich direkt zu Hause!

Küche gemütlich dekorieren: So geht's!

  • Mit der richtigen Aufbewahrung hast du beim Kochen alles griffbereit und sorgst gleichzeitig für optische Highlights.
  • Eine neutrale Küche wird mit Pflanzen aufgelockert.
  • Die passende Beleuchtung ist in der Küche besonders beim Arbeiten essenziell.
  • Steingut-Geschirr gibt deiner Küche mit seiner handgemachten Optik ein kreatives Flair.

Image alt text

Steingut-Geschirr als hübscher Hingucker

Geschirr aus Steingut ist im Moment nicht nur voll im Trend, sondern gibt deinem Küchentisch auch ein individuelles Flair. Egal, ob du dich für helle Nuancen oder dunkle Farben entscheidest: Die Optik fällt bei jedem Stück immer etwas anders aus und macht jedes Exemplar zu etwas Besonderem. Auch hübsche Gravuren und ungewöhnliche Formen sind garantierte Eyecatcher.

Image alt text

Holz sorgt für eine freundliche Atmosphäre

Das Naturmaterial ist besonders vielseitig einsetzbar und spendet deiner Einrichtung sowohl als Regal als auch als Wanduhr oder Hocker sofort Wärme und Geborgenheit. Traditionelle Küchenutensilien wie Schneidebretter, Löffel oder Besteckkästen unterstützen das rustikale Ambiente und sind gleichzeitig funktional.

Dekorativ ins Szene gesetzt mit Etageren oder Tabletts

Du hast dir gerade beim Backen besonders viel Mühe gegeben und möchtest dein Kunstwerk zur Schau stellen? Dann gelingt das am besten auf einem Tablett oder einer Etagere. Doch auch Windlichter, Kerzen, Vasen und andere kleine Dekoartikel finden hier wunderbar Platz.

Image alt text

Esstisch und Küchenstühle als Raummittelpunkt

Stelle deinen Esstisch im Herzen des Raums auf, denn er ist das Must-have für gemütliche Abende mit Freund*innen oder Familie. Dazu gehören natürlich auch dekorative und vor allem bequeme Küchenstühle. Hier muss nicht alles perfekt sein: Die Stühle müssen nicht farblich haargenau zum Tisch passen und dürfen auch gerne bunt zusammengewürfelt werden. Das gibt deiner Küche direkt mehr Charakter.

Image alt text

Aufbewahrung geht auch in schön!

In der Küche bist du viel in Bewegung, daher ist es besonders praktisch, wenn alle Utensilien ihren Platz haben und du sie beim Kochen schnell greifen und ebenso schnell wieder verstauen kannst. Doch zweckmäßige Küchenaccessoires können auch gleichzeitig dekorativ sein, wie zum Beispiel Küchen- und Servierwagen beweisen. Durch ihre Rollen lassen sie sich flexibel da platzieren, wo du sie gerade brauchst und überzeugen außerdem mit ihrem Retro-Look.

Bei einer kleinen Küche ist ein Wandregal als Organisationshilfe am besten geeignet. Hier finden sowohl Gewürze als auch Salz- und Pfefferstreuer, Küchenrollen und Geschirrtücher Platz. Wenn du nicht bohren möchtest, gibt es auch Regale, die du mittels Magneten an deinem Kühlschrank befestigen kannst.

Pflanzen und Kräuter sorgen für Farbtupfer

In einer in neutralen Tönen gehaltenen Küche bringen Pflanzen und Kräuter Farbe ins Spiel. Letztere können direkt zum Kochen verwendet werden und werten jedes Gericht auf. Am besten in der Küche anpflanzen lassen sich Basilikum, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Oregano, Dill und Salbei. Für den Küchentisch hingegen kannst du zu einem Trockenblumenstrauß greifen, der lange frisch aussieht.

Image alt text

Die richtige Beleuchtung macht viel aus

In der Küche brauchst du helles Licht zum Kochen, Backen und Co., ohne dass es dich blendet, stört oder ungemütlich wirkt. Deinen Küchentisch leuchtet eine Pendelleuchte mit warmweißen Licht optimal aus, die gleichzeitig dekorativ wirkt. Über der Arbeitsfläche und dem Kochfeld hingegen solltest du lieber zu Unterbauleuchten mit tageslichtweißem Licht greifen. Wenn du alles perfekt erkennen kannst, reduzierst du das Verletzungsrisiko beim Schneiden.

Image alt text

Finde deine Stilrichtung für deine gemütliche Küchendeko

Je nach deinem Geschmack kannst du deine Küche mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen gekonnt in Szene setzen. Klassisch wirkt sie im Landhausstil mit hellen Farben, viel Holz und Geschirr mit Blumenmuster. Eine Lampe mit Kettenakzenten und Stühle aus dunklem Leder oder Metall erzeugen den rustikalen Charme einer Industrial-Einrichtung. In der Zeit zurück reist du hingegen mit einer Vintage-Einrichtung samt Retro-Kühlschrank, pastellfarbener Tapete und glänzenden Küchengeräten im Sixties-Look.

Weitere Einrichtungsideen

Badezimmer dekorieren: Die besten Tipps

Spa-Feeling garantiert! Mit unseren Dekotipps machst du aus deinem Badezimmer einen Tempel der Entspannung.

MEHR ERFAHREN

Leseecke einrichten

Jetzt wird es gemütlich: Gestalte deinen Lieblingsplatz zum Schmökern als bequeme Leseecke.

MEHR ERFAHREN

Einrichtungsstile

Dein individueller Einrichtungsstil macht deine Wohnung zum Zuhause. Bei uns findest du die optimale Übersicht über alle Must-haves von der Urban-Jungle-Einrichtung bis hin zum Japandi Style. 

MEHR ERFAHREN

Küche gemütlich dekorieren

(1)
Marke
Produktart
Für Wen
Preis
Sortieren nach: