Zurück 1 2

Kosmetikartikel sicher in der Kosmetiktasche verstauen

Kosmetiktaschen und Kulturbeutel gehören zu den wichtigsten Accessoires auf privaten oder geschäftlichen Reisen und beim Sport. Aufgrund ihrer geringen Größe und ihrer Flexibilität passen sie problemlos in die Reisetasche oder den Koffer und erweisen sich damit als ideale Reisebegleiter. Für Frauen ist die Kosmetiktasche nicht nur ein nützlicher Behälter, sondern auch ein modisches Accessoire. Im Gegenteil zum männlichen Geschlecht bevorzugen sie meist Varianten mit auffälligem Design. Die Funktionalität darf ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden, damit auch wirklich alles hineinpasst, was die Besitzerin mit auf Reisen nehmen möchte. Shampoo, Duschgel, Zahnbürste, verschiedene Lotions und Cremes, Kamm, Bürste, Make-up etc. - alles muss Platz finden. Viele Frauen haben auch im alltäglichen Leben ihre Kosmetiktasche dabei, um jederzeit und überall auf Lippenstift, Concealer, Puderpinsel und andere Schmink- und Schönheitsutensilien zugreifen zu können. Hierfür eignen sich besonders Modelle mit integriertem Spiegel, der es ermöglicht, schnell die Lippen nachzuziehen, ohne sich erst auf die Suche nach einer Toilette zu machen.

Herkunft der Kosmetiktasche

Die heute weitverbreitete Kosmetiktasche wurde ursprünglich von gehobenen Gesellschaftsklassen genutzt, um private Hygieneartikel vor fremden Blicken zu verbergen. Auf die Reise mitgenommen wurde das damals in Frankreich als ""trousse de toilette"" bekannte Behältnis bereits im 19. Jahrhundert. Mittlerweile gibt es die Kulturbeutel in unzähligen Ausführungen, angefangen von kleinen Modellen für das Nötigste bis hin zu großen Exemplaren mit einem Volumen von mehreren Litern. Die Farbgestaltung reicht von klassisch elegantem Schwarz über bunte Streifen und Punkte bis hin zu romantisch verspielten Mustern.

Kulturbeutel für Herren

Auch Männer reisen heutzutage meist mit Kulturbeutel. Allerdings unterscheidet sich dieser für gewöhnlich sowohl vom Design als auch inhaltlich von der Kosmetiktasche der Frau. Die Herren legen häufig Wert auf dunkle, gedeckte Farben wie Braun, Schwarz oder Dunkelblau. In der Regel begnügen sie sich mit Zahnbürste, Shampoo, Duschgel, Deo und Kamm. Dank verschiedener Innenfächer lassen sich alle Utensilien übersichtlich unterbringen und nichts gerät durcheinander. So perfekt sortiert präsentiert sich der Kulturbeutel als praktisches Badezimmer für die Reise.