Versandkostenfrei ab 29,95 €
2 Gratis-Proben³
3–6 Werktage Lieferzeit

Schicht für Schicht zum Lieblingsduft

Parfum-Layering

Layern bedeutet nicht zwingend, zwei Parfums direkt übereinander zu sprühen. Du kannst auch nach dem Duschen eine duftende Bodylotion auftragen und dein Parfum später auflegen. Oder du sprühst verschiedene Düfte auf unterschiedliche Körperstellen. Sei experimentierfreudig und kreiere dein ganz persönliches, perfektes Dufterlebnis!

Düfte zum Layern

So gelingt das Duftexperiment

Q&A zum Layern

Du möchtest mehr zum Parfum-Layering erfahren? Wir verraten dir alles, was du wissen musst. Kleine Geschenkinspiration: Ein Duft-Duo zum Layern ist auch immer eine tolle Idee für deine Liebsten!

Was sind die Vorteile?

Du kannst etwas wirklich Einzigartiges kreieren – deinen eigenen Signature-Duft, mit dem du deine Persönlichkeit oder deine aktuelle Stimmung zum Ausdruck bringst.

1 / 3
Wie layere ich Parfums?

Du kannst zum Beispiel einen Duft auf deine Handgelenke und einen anderen auf deinen Hals sprühen. Als Faustregel gilt, dass schwere Düfte zuerst aufgesprüht werden sollten, damit sie ihre zarteren Gegenstücke nicht überlagern.

2 / 3
Welche Düfte passen zusammen?

Jeder Duft hat seine eigene Kopf-, Herz- und Basisnote – behalte diese Noten im Hinterkopf, wenn du Düfte kombinierst. Versuche zuerst zwei Düfte zu layern, die eine gemeinsame Note haben und gehe dann zu abenteuerlicheren Kombinationen über.

3 / 3

All about: Perfume Layering

()
Sortieren nach: