Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis–Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1–3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

Millesime for WomenSpring Flower
Eau de Parfum

30 ml
4.533,00 € / 1 l
inkl. MwSt.
135,99 €
Online verfügbar
75 ml
2.893,20 € / 1 l
inkl. MwSt.
216,99 €
Preisvorteil
Online verfügbar
Auf LagerVersandkostenfrei
Versand durch
mikroplastik-frei
silikonfrei
palmöl-frei
Art-Nr.129739
Duftrichtungblumig, grün
KopfnoteAprikose, Melone, Pfirsich, Ambrette, Apfel
HerznoteJasmin, Rose
BasisnoteMoschus, Amber
Ich bin nachfüllbarNein
Ich bin eine NachfüllungNein
Produktauszeichnungmikroplastik-frei, silikonfrei, palmöl-frei, paraffinfrei, parabenfrei, sulfatfrei, alkoholfrei, ohne ölige Inhaltsstoffe, komedogen-frei, vegan, glutenfrei, pigment- und farbstoff-frei, acetonfrei, ohne Nussspuren, für sensible Haut geeignet, phthalaten-frei, laktosefrei, amoniakfrei
Geschenk fürGeburtstag
Die fruchtig-blumigen Nuancen von Spring Flower beschreiben die perfekte Kombination aus jugendlicher Lebendigkeit, Weiblichkeit und einer Prise Leichtsinn. Mit der köstlichen Komposition aus Aprikose, Pfirsich, Melone, Jasmin, Rose und Moschus können Sie das ganze Jahr über die unbeschwerte Zeit des Frühlings genießen.
30 ml
.




Deine Vorteile

  • Schnelle Lieferung 1–3 Werktage Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab 24,95 €
  • 2 Gratis Proben deiner Wahl¹
  • Gratis Verpackung & individuelle Grußkarte²
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Creed Spring Flower – verspielt und feminin

Mit dem verführerischen Duft reifer Sommerfrüchte sowie blumigen und sinnlichen Akzenten hat die Edel-Parfümerie Creed einen verspielten Damenduft geschaffen, der die vielversprechende Atmosphäre eines warmen Sommerabends einfängt. Spring Flower wurde ursprünglich in den 1980er Jahren als persönliches Parfum für eine legendäre Schauspielerin kreiert und erst 3 Jahre nach ihrem Tod einem exklusiven Kundenkreis zugänglich gemacht. Seit 1996 bezaubert der charmante Duft von Creed Spring Flower Bewunderer von selbstbewussten Frauen, die zu ihrer Weiblichkeit stehen. Die einzigartige Duftkomposition umspielt ihre Trägerin wie eine aromatische Sommerbrise.

Ein Sommernachtstraum

  • Kopfnote: Honigmelone, Apfel, Bergamotte, Pfirsich
  • Herznote: Rose, Jasmin
  • Basisnote: Ambra, Moschus

In der Herznote ergänzen sich die Aromen von Rose und Jasmin harmonisch zu einer klassisch- weiblichen Duftkomposition. Unter dem süß-fruchtigen Arrangement verstecken sich in der Basis Moschus und Ambra. Sie verleihen dem Damenduft Creed Spring Flower diese verführerische Note, der sich kaum ein Mann entziehen kann. Die Komposition ist eindeutig dazu geschaffen, die sonnige Jahreszeit durch feminine Akzente zu bereichern.
Bei Creed werden die verschiedenen Duftessenzen noch größtenteils mit aufwändigen traditionellen Methoden produziert. Anstatt synthetische Duftstoffe einzusetzen, bevorzugt Chef-Parfümeur Olivier Creed auf natürliche Art gewonnene Auszüge von Pflanzen oder Früchten. Auf diese Weise entstehen qualitativ hochwertige Essenzen, die nicht mit künstlichen Imitaten zu vergleichen sind. Schmeckt und riecht ein frisch gepresster Orangensaft nicht völlig anders als ein Orangen-Fruchtsaftgetränk? Genau dieser kleine Unterschied ist der Grund, weshalb sich so viele Prominente mit den Düften von Creed umgeben.

Lieblich wie eine Frühlingsblume

Eine Frau, die den Duft von Spring Flower liebt, ist sich ihrer Weiblichkeit bewusst. Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte ist es die Frau, die Leben schenkt und bewahrt. Sie weiß um diese urtümliche Macht und wird vom anderen Geschlecht deshalb verehrt – selbst wenn es dem Mann nicht immer bewusst ist. Sie ist diejenige, die sich aus dem Kreis ihrer Verehrer einen Partner wählt. Verspielt setzt sie ihren Charme ein, um die Herren der Schöpfung zu necken. In lauen Nächten lockt sie mit vielversprechenden Gesten und Düften. Welcher Mann kann einer solchen Frau widerstehen? Authentisch wie sie ist, umgibt sie sich mit Echtem – und gehört deshalb zu den Liebhaberinnen von Creed Spring Flower.

Unverschämte Leichtigkeit

Mit dem fruchtig-frischen Eau de Parfum von Creed hat das exklusive Parfumhaus einen spritzigen Duft kreiert, der bereits kurz nach Markteintritt zum Dauerbrenner wurde. Wie ein guter französischer Champagner prickelt die Kopfnote aus Sommerfrüchten in der Nase – Creed Spring Flower hat einen eindeutig französischen Charakter. Der verspielten Lebhaftigkeit bei der Eröffnung folgt die schwere Süße der Herznote: ganz wie bei einer romantischen Affäre. Das Potpourri der Düfte ruht auf einer Basis von Sinnlichkeit und Erotik – perfekt ausgedrückt durch einen Hauch der aphrodisierenden Duftnoten Amber und Moschus. Typische Trägerinnen von Spring Flower sind erfrischend lebhaft, unvergleichlich feminin und treiben die Männerwelt durch ihre unterschwellige erotische Ausstrahlung in den Wahnsinn.

So exquisit wie sein Inhalt: der Flakon von Spring Flower

Schon immer wurden Kostbarkeiten besonders sorgsam aufbewahrt. Deshalb legte der Parfumhersteller Creed Wert darauf, den Flakon des edlen Eau de Parfums in undurchsichtigem Glas zu gestalten. So bleiben die Duftstoffe von Spring Flower vor direktem Lichteinfall geschützt und die natürlichen Komponenten behalten ihre Aromen noch über lange Zeit. Als Parfum-Klassiker aus der Zeit vor der Jahrtausendwende hat sich Creed Spring Flower einen der traditionellen Creed-Flakons verdient: goldene Schrift mit eingeprägtem Logo der Parfümerie auf der Vorderseite und auf dem Verschlussdeckel. Mit seinen dynamischen Linien, die sich schwungvoll mit dem Namenszug vereinen, erinnert das Creed-Logo stark an die englischen Wurzeln des Pariser Unternehmens. Mit ein wenig Fantasie sind darin zwei gekreuzte Degen zu erkennen. Ritterromantik und Musketiere – ein rosa Flakon, umwunden mit einem folkloristischen Band – wer schreibt die passende Love-Story dazu? Rot ist die Liebe, Rosa der Flirt: Spring Flower versteckt rote Rosen in einem rosa Flakon unter einem Bouquet von appetitanregenden Früchten.

Düfte von Creed, die zu Spring Flower passen

Noch blumiger und ebenso weiblich ist Creed Fleurissimo aus dem Jahre 1972, das für Filmgrößen komponiert wurde. Wer einem warmen Sommerabend eine ganz besondere Atmosphäre verleihen möchte, entzündet einfach die dezent duftende Kerze aus der Duftfamilie Millesime. Sommerliche Düfte und romantischer Kerzenschein schaffen ein harmonisches Ambiente, dem sich kaum jemand entziehen kann.

Werbekampagnen für Spring Flower

Was Werbung angeht, fällt die Nobel-Parfumerie Creed etwas aus dem Rahmen. Anstatt mit aufwändigen Kampagnen für ihre Düfte zu werben, steckt sie den Aufwand lieber in ihren Produktionsprozess. Creed betreibt eine Art Reverse-Marketing. Es gibt nur wenige Creed-Boutiquen auf der ganzen Welt. Die liegen aber an strategischen Punkten in New York, London, Paris, Mailand, Kuwait, Abu Dhabi oder Dubai. Fast sämtliche Kundschaft kommt durch Mundpropaganda – oder ist einfach fasziniert von den Düften sowie den Namen der Stars und Aristokraten, die sich für Creed entschieden haben. Creed überzeugt seit 1870 durch Duftkreationen, die so einzigartig sind wie ihre Träger. Wer nicht auf dem Mainstream schwimmt, kennt die Bedeutung des Namens Creed. Zum Glück ist der traditionelle Parfumhersteller nach langem Zögern auch im Internet vertreten. So ist es wesentlich einfacher geworden, einen der begehrten Düfte zu ergattern.

Der Designer von Spring Flower

Als Parfümeur braucht man neben den branchenspezifischen Kenntnissen, die sich jeder aneignen kann, besonders Kreativität und einen außergewöhnlich differenzierten Geruchssinn. Damit kann das Haus Creed aufwarten: Rezepturen und Betriebsgeheimnisse werden hier vom Vater auf den Sohn weitergegeben und zwar schon seit Generationen. Creed Spring Flower ist eine Komposition von Olivier Creed, dem Chef-Parfümeur des Unternehmens. Es verwundert kaum, dass aus dem Pariser Parfumhaus so viele einzigartige Kreationen stammen – bei sieben Generationen voller Leidenschaft für die schönsten Düfte des Lebens ist der feine Geruchssinn wohl schon in den Genen verankert.