Bumble and bumble
Jetzt mehr über Bumble and bumble erfahren
Die Geschichte von Bumble and bumble begann in einem Salon in New York, in dem bereits seit 1977 geschnitten, gefärbt und gestylt wird – und das mit einem legendären Team, einer ganz besonderen Styling-Philosophie und außergewöhnlichen High-Performance-Produkten aus dem Bereich Kosmetik. Bumble and bumble hat die Produkte von Stylisten entwickeln lassen, um selbst den härtesten Bedingungen bei Fotoshootings und Fashion-Shows standzuhalten und sowohl Friseuren als auch Kunden genau das zu bieten, was sie woanders nicht finden.














Bumble and Bumble: Perfektes Haar-Styling für Zuhause

Bumble and Bumble ist ein beliebtes amerikanisches Kosmetik-Label, das bei Hollywood-Stars und Stylisten angesagt ist. Für gepflegtes Haar und einen unverwechselbaren Look sorgt ein großes Sortiment verschiedener Produkte, die sich perfekt miteinander kombinieren lassen. Neben Basics wie Shampoo und Conditioner, hochwertigen Ölen und Stylingprodukten gehört vor allem das Surf-Spray des US-Labels zu den Bestsellern. Das Spray zaubert einen tollen, natürlichen Beach-Look mit leichten Wellen.

Vom Salon zur angesagten Haarpflege-Serie

Den Grundstein zum Unternehmen Bumble and Bumble legte der gleichnamige New Yorker Salon, der 1977 eröffnet wurde. Es war nur eine Frage der Zeit bis das legendäre Stylisten-Team um Michael Gordon im Jahr 1990 eigene Shampoos, Conditioner und eine Vielzahl weiterer Produkte auf den Markt brachte. Ursprünglich von Stylisten für Stylisten entwickelt, hat das Label mittlerweile Fans auf der ganzen Welt. Das Unternehmen gehört zu den Estée Lauder-Companies.