Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis–Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1–3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN

AUGENPFLEGE-FAVORITEN

Egal in welchem Alter und mit welchem Hauttyp, eines ist klar: Augencreme sollte immer einen festen Platz in deiner Skincare-Routine haben. Nur so kannst du der empfindlichen Augenpartie die Pflege geben, die sie braucht.

DIESE PRODUKTE LIEBEN WIR

DAS MUSST DU WISSEN

In Sachen Hautpflege gibt es eine Regel, die wirklich immer gilt: Vorbeugen ist leichter als korrigieren. Besonders für die dünne, empfindliche Haut der Augenpartie ist eine geeignete Pflege dafür essenziell.

WARUM AUGENPFLEGE?

Die Haut im Bereich der Augen ist die dünnste in unserem Gesicht. Deshalb ist sie besonders anfällig für Trockenheit und feine Linien. Augencremes sind so formuliert, dass sie die Feuchtigkeit perfekt in der dünnen Haut halten und nicht irritieren.

1 / 4
WELCHE CREME NEHME ICH?

Am Morgen ist eine leichte Gel-Formel ideal – auch als Make-up-Basis. Achte darauf, dass das Produkt einen Sonnenschutz enthält. Für den Abend eignet sich eine reichhaltige Creme, die die Haut über Nacht aufnehmen kann.

2 / 4
AB WANN STARTE ICH?

Ganz einfach: Je früher desto besser! Experten empfehlen, ab Mitte oder Ende 20 eine Augencreme zu verwenden, um den Prozess der Hautalterung schon zu verlangsamen, bevor er sichtbar wird.

3 / 4
WELCHE INGREDIENZEN?

Hyaluron schenkt augenblicklich Feuchtigkeit, Retinol kann feinen Linien entgegenwirken. Antioxidative Formulierungen mit Vitamin C und E wirken besonders schützend, Koffein ist eine Wohltat bei geschwollenen Augen.

4 / 4

Augenpflege

(525)
Marke
Produktart
Eigenschaft
Hauttyp
Anwendungsbereich
Produktmerkmal
Für Wen
Geschenk für
Highlights
Preis
Sortieren nach:

Augenpflege – bring deine Augenpartie zum Strahlen

Der Geheimtipp für einen wachen Blick: Mit der passenden Augenpflege schenkst du deiner empfindlichen Augenpartie besondere Aufmerksamkeit. Du versorgst sie sofort mit Feuchtigkeit und verleihst ihr ein frisches Strahlen. Je nach Hauttyp und -bedürfnissen kannst du zwischen unterschiedlichen Formulierungen und Wirkstoffen wählen, um dein optimales Ergebnis zu erzielen.

Warum brauche ich eine Augenpflege?

Die Haut unter den Augen ist besonders dünn und daher mit zunehmendem Alter anfälliger für Tränensäcke, Augenringe, aber auch trockene Stellen. In diesem Fall kannst du eine Augenpflege mit antioxidativen oder feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen verwenden, um vorzeitiger Hautalterung und Flüssigkeitsverlust vorzubeugen. Außerdem solltest du immer einen Sonnenschutz verwenden, da die Sonne Hautprobleme noch verstärken kann.

Hyaluron, Retinol und Vitamin C: Power-Wirkstoffe für einen frischen Blick

Ob du besonders dunkle Augenschatten hast oder schon früh Falten bekommst, ist teilweise genetisch bedingt. Mit einem gesunden Lebensstil und effektiven Wirkstoffen kannst du jedoch vorbeugend arbeiten und deine Haut optisch aufpolstern. Das Must-have für trockene Haut ist eine Hyaluron-Augenpflege, da Hyaluronsäure Wasser bindet und die Elastizität sowie die Spannkraft deiner Haut verbessert. Auch Glycerin, Vitamin E und Panthenol helfen dir dabei, kleine Trockenheitsfältchen zu reduzieren und die Hautbarriere zu stärken. Bei einer besonders empfindlichen Augenpartie solltest du auf Duftstoffe und Alkohol in deiner Hautpflege verzichten.

Du wachst oft mit dunklen Augenringen auf? Das kann an Stress oder Schlafmangel und dem dadurch entstehenden Sauerstoffmangel liegen. Zusätzlich zu einem gut deckenden Concealer kann eine Creme mit Koffein die Blutzirkulation fördern und Schwellungen mindern. Einen angenehmen Frischekick erzielst du, wenn du deine Augenpflege außerdem im Kühlschrank aufbewahrst.

Schutz und Regeneration in einem bieten dir antioxidative Powerwirkstoffe wie Vitamin C und Retinol. Sie sollen Schäden durch freie Radikale reduzieren und UV-bedingte Hautalterung verzögern. Gleichzeitig hat Vitamin C wundheilungsfördernde Eigenschaften und ist somit ein echtes Allround-Talent. Retinol hingegen soll Pigmentflecken reduzieren und einen Anti-Aging-Effekt haben. Deshalb ist der auch als Vitamin A bekannte Wirkstoff ein Must-have für deine Augenpflege gegen Falten.

Tipp: Besonders bei Retinol solltest du eine Sonnencreme nicht vergessen, da es die Haut lichtempfindlicher macht.

Die richtige Augenpflege für jeden Hauttyp – finde deine perfekte Formulierung

Creme, Gel, Fluid oder Serum: Vielfältige Texturen von leicht bis reichhaltig bieten dir eine große Auswahl an Augenpflege-Produkten. So kannst du genau die Formulierung finden, die ideal zu deinem Hauttyp passt.

  • Augenpflege-Creme: Sie ist der perfekte Allrounder für alle Hauttypen. Sowohl empfindliche, trockene als auch reife Haut werden mit einer Augenpflege-Creme optimal mit Nährstoffen versorgt.
  • Augenpflege-Serum: Ein Serum enthält eine hohe Konzentration an Wirkstoffen und verspricht dir den stärksten Effekt bei Fältchen und Augenschatten. Du solltest es am besten vor dem Schlafengehen auftragen am nächsten Morgen erwachst du dann mit einem strahlenden Teint.
  • Augenpflege-Gel: Die leichte Textur ist eine echte Feuchtigkeitsbombe und besonders morgens aufgetragen oder in den Sommermonaten eine erfrischende Wohltat für normale Haut und Mischhaut.
  • Augenpflege-Maske: Masken oder Pads sorgen unter den Augen angewendet für ein entspannendes Wellnesserlebnis mit einer angenehm kühlenden Wirkung. Sie sind die perfekte Ergänzung für deinen Self-Care-Abend.
  • Augenpflege für Männer: Auch Männer profitieren für einer hochwertigen Creme für die Augenpartie. Für Herren hat Augenpflege meistens revitalisierende und energetisierende Eigenschaften.

Tipp: Auch Beauty-Tools wie ein Gua Sha Stein oder ein Jaderoller können Schwellungen effektiv lindern und deine Augenpflege mit einer Massage ergänzen.

So trägst du deine Augenpflege richtig auf

Geduld ist das Schlüsselwort: Beim Augenpflege auftragen solltest du dir Zeit nehmen und eine erbsengroße Menge des Produkts sanft klopfend einarbeiten. Benutze dafür am besten den Ringfinger, da dieser am wenigstens Druck auf die Augenpartie ausübt. Achte darauf, dass du deine Augenpflege um das Auge herum, das heißt etwas unter dem Brauenbogen sowie unter dem Auge vom Augeninnenwinkel bis zum Wangenknochen aufträgst, jedoch nicht auf dem Lid. Sonst könnte die Creme schnell ins Auge gelangen und Irritationen auslösen.

Augenpflege bei Douglas online kaufen

Wake-Up Call: Augenpflege verspricht dir auch mit wenigen Stunden Schlaf eine wache Ausstrahlung. Effektive Wirkstoffe haben gleichzeitig einen hydratisierenden Anti-Aging-Effekt. Im Douglas Onlineshop findest du eine Vielzahl an hochwertigen Markenprodukten von Kiehl‘s bis Shiseido für eine wunderbar gepflegte Augenpartie. Deine Favoriten kannst du einfach nach Hause bestellen und so bequem immer wieder nachkaufen.