Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN
Make-up

Eyeliner

(464)
Marke
Produktart
Eigenschaft
Farbe
Finish
Deckkraft
Effekt
Highlights
Preis
Sortieren nach:
****Aktion gültig vom 17.05. bis zum 20.06.2021 auf douglas.de und in der Douglas App. Ab einem Einkaufswert von 99 € erhältst du einen 100 € Reisegutschein, einlösbar auf weg.de. Der Reisegutschein wird deinem Paket nach Eingabe des Codes URLAUB im Warenkorb beigelegt. Nur solange der Vorrat reicht. Die Bestellung auf douglas.de oder in der Douglas App darf nicht allein aus Produkten mit der Kennzeichnung „Douglas Partner“ bestehen. Der Reisegutschein ist ab Erhalt bis zum 19.06.2022 gültig. Die gebuchte Reise kann auch nach diesem Zeitraum stattfinden. Alle weiteren Informationen zur Aktion sowie die Einlösebedingungen des weg.de - Gutscheins findest du auf douglas.de.

Eyeliner kaufen für ausdrucksstarke Augen

Der Eyeliner ist ein echtes Beauty-Must-have. Schließlich hilft er dabei, den ausdrucksstärksten Teil unseres Gesichts zu betonen: die Augen. Finden Sie mit unseren Tipps und Produktempfehlungen im Douglas-Sortiment den passenden Eyeliner!

Welche Eyeliner-Farbe ist die richtige?

Die beliebtesten Farben sind das klassische Schwarz und ein sanfteres Braun oder Anthrazit. Um Ihre Augen größer wirken zu lassen, bieten sich zum Beispiel am unteren Wimpernkranz helle Nuancen an. Für besondere Effekte greifen Sie zu Eyelinern in aufregenden Metallic-Tönen oder knalligen Trendfarben.

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Eyeliner-Arten?

Anders als bei einem festen Kajalstift wird bei einem klassischen Eyeliner meist eine Flüssigkeit oder ein Gel mit einer Art Präzisionspinsel aufgetragen. Dabei variiert je nach Produkt einerseits die Konsistenz von flüssig bis Gel-artig und andererseits der Pinsel, der entweder eher sanft und nachgiebig wie ein klassischer Pinsel oder eher fest wie ein Filzstift sein kann. Je nachdem, wie geübt Sie sind und welche Art von Lidstrich Sie kreieren möchten, können unterschiedliche Arten von Eyelinern besser für Sie geeignet sein.

Einfach und unkompliziert: Felt Pen Eyeliner und Co.

Ein sogenannter Filzstift-Eyeliner mit eher fester „Mine“ lässt sich ähnlich einfach verwenden wie ein normaler Filzstift. Er gibt nicht so stark nach, füllt sich automatisch gleichmäßig mit Farbe und benötigt keine weiteren Utensilien. Eine sichere Linienführung fällt daher auch Anfängern leicht. Variationen wie der Eyeliner mit Stempel oder der Eyeliner zum Rollen funktionieren ähnlich unkompliziert. So gelingt Ihnen ein perfekter Lidstrich mit nur wenigen Handbewegungen. Das Ergebnis überzeugt durch ein farbintensives, ausdrucksstarkes Finish.

Tipp: Ein Filzstift-Eyeliner lässt sich leichter in genau der gewünschten Form auftragen, wenn Sie zur Orientierung zunächst kleine Punkte entlang des Wimpernkranzes setzen. Am Ende verbinden Sie diese Punkte und der Lidstrich sitzt.

Für Kreativität und Präzision: Mit Pinsel zum Eintauchen

Ein flüssiger Eyeliner oder Gel-Eyeliner mit separatem Pinsel erfordert etwas mehr Übung, ist dafür aber auch besonders kreativ und individuell nutzbar. Sie können leichter selbst bestimmen, wie viel Farbe Sie auftragen und wie dick die Linien sein sollen – ob feine Lines oder ausdrucksstarke Wings.

Tipp: Bei einem Gel-Eyeliner tauchen Sie die Spitze des Pinsels am besten nur ganz leicht ein, um nicht zu viel des Produktes aufzunehmen. Schminken Sie nun zunächst nur das äußere Drittel des oberen Lids. Ergänzen Sie den Lidstrich nach und nach, indem Sie sich immer weiter zum Innenwinkel vorarbeiten und die Linie schrittweise formen.

Alternativen zum Eyeliner

Ihnen ist die kräftige Farbe eines Eyeliners für den Alltag zu auffällig? Schminken Sie alternativ eine sanfte Eyeline mit Pinsel und Puder. Für ein pudriges Finish eignet sich sowohl ein Augenbrauenpuder als auch ein beliebiger Lidschatten in der Farbe Ihrer Wahl. Die Applikation erfolgt mit einem speziellen Eyeliner-Pinsel.

Unsere Tipps: So tragen Sie Eyeliner am besten auf

Um schöne Mandelaugen zu kreieren, gehen Sie folgendermaßen vor: Setzen Sie zunächst den Lidstrich entlang des oberen Wimpernkranzes. Das Ende der Line ziehen Sie weit über den äußeren Augenwinkel zu einem ausdrucksstarken Wing. Soll das Make-up weniger auffällig sein, ragt die Linie dezent – ohne Wing – heraus. Zusätzlich betonen Sie den unteren Wimpernkranz, indem Sie beide Linien am äußeren Augenwinkel zusammenführen.

Größer wirken Ihre Augen, wenn Sie den Lidstrich ganz nah entlang der oberen Wasserlinie ziehen. Die Wimpern wirken verdichtet und das Auge wacher. Öffnen Sie das Auge zusätzlich, indem Sie die untere Wasserlinie mit einem Eyeliner in Weiß oder Beige betonen. Machen Sie den Eyeliner länger haltbar, indem Sie zuvor einen Eyeshadow Primer auf das bewegliche Lid auftragen. Auch der Einsatz eines wasserfesten Eyeliners erhöht die Haltbarkeit.

Eyeliner online kaufen bei DOUGLAS - Für den perfekten Lidstrich

Eyeliner: Im DOUGLAS Online-Shop kaufen Sie Eyeliner jederzeit bequem von zuhause aus. Sie benötigen weitere Beratung? In einer Douglas-Filiale in Ihrer Nähe helfen wir Ihnen gerne dabei, den passenden Eyeliner zu finden.