Versandkostenfrei ab 29,95 €
2 Gratis-Proben³
3–6 Werktage Lieferzeit

Eau de Toilette

30 ml
949,67 € / 1 l
inkl. MwSt.
Online verfügbar
UVP38,00 €
28,49 €
50 ml
889,80 € / 1 l
inkl. MwSt.
Online verfügbar
UVP70,00 €
44,49 €
100 ml
799,90 € / 1 l
inkl. MwSt.
Preisvorteil
Online verfügbar
UVP95,99 €
79,99 €
Auf LagerVersandkostenfrei ab 29,95 €
Art-Nr.026010
Duftrichtungblumig
KopfnoteKorander
HerznoteJasmin, Pfingstrose
BasisnoteMoschus, Weihrauch, Tonkabohne
Geschenk fürGeburtstag
Ein Duft für die moderne Frau, die mit Zuversicht in die Zukunft blickt: Noa von Cacharel. Eine Komposition voll zärtlicher Weiblichkeit und innerer Harmonie. Im Auftakt natürlich und spontan durch spritzig-grüne Frische und feinwürzigen Koriander, im Herzen feminin und zart durch ein Bouquet weißer Pfingstrosen. Der Fond strahlt mit der Transparenz des weißen Moschus und der tiefen Wärme von Kaffee und Weihrauch. Der Zerstäuber ermöglicht eine besonders feine Verteilung des Duftes, dessen Klarheit von seiner Präsentation untermalt wird: eine sanfte Kugel, in der das Licht eine kostbare Perle durchschimmern lässt. Wie ein Symbol für das Wertvolle und Geheimnisvolle dieser Welt.
30 ml




Deine Vorteile

  • Schnelle Lieferung 3–6 Werktage Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab 29,95 €
  • 2 Gratis Proben deiner Wahl³
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Noa Parfum: Ein edler Hauch innerer Ruhe

Der 1998 lancierte Duft ist ein Lobgesang auf die Gelassenheit. Das Noa Parfum bietet einen facettenreichen blumigen Akkord mit sanften, holzigen Nuancen. Cacharel möchte mit diesem Eau de Toilette mehr als ein Parfum verbreiten. Es soll einen Anflug von Glück übermitteln.

Ein floraler Duft mit reiner Seele: Cacharels Noa

Die Marke ist bekannt für ihren modernen Stil und ihren hohen Qualitätsanspruch. Das beweisen auch die außergewöhnlichen Nuancen des Noa Parfums.

  • Kopfnote: Pfingstrose, Freesie
  • Herznote: Ylang-Ylang, Rose, Lilie
  • Basisnote: Weihrauch, Pfeffer, Koriander, Moschus

Die Kopfnote beginnt mit einem floralen Bouquet. Freesie und Pfingstrose umhüllen Sie zu jeder Jahreszeit mit einem sommerlichen Hauch. Anschließend entfaltet die Herznote des Parfums Noa eine Essenzenkreation aus sinnlichem Ylang Ylang, edler Lilie und reiner Rose. Abgerundet wird diese blumige Komposition durch wohlriechenden Koriander, der sich mit würzigem Pfeffer, warmen Moschus und einem Hauch Weihrauch verbindet.

Der Flakon des Parfum Noa ist zart und feminin

Rund, fast schon kugelartig ist der Flakon dieses besonderen Duftes geformt. Cacharel hat sein Noa Parfum zur Aufbewahrung in ein glasklares Fläschchen gefüllt. Dadurch bricht sich das Licht in vielen Facetten, während die glatte Oberfläche gleichzeitig die Umgebung spiegelt. So wird die scheinbar schlichte Hülle zu einem echten Hingucker. Die weiche Form fühlt sich so angenehm an, dass man den Flakon gerne länger als nur zum Aufsprühen des Parfums in der Hand halten möchte. Gekrönt wird diese elegante Kreation von einem weißen Aufsatz und einem filigranen, ebenfalls glasklaren Verschluss.

Zart und echt – das könnte die Botschaft der kleinen weißen Perle sein, die durch das Cacharel Noa gleitet. Sie unterstreicht den Eindruck, dass bei diesem Flakon der Fokus ganz auf dem Inneren liegt. Das Eau de Toilette ist durchsichtig und schimmert zart durch das sich brechende Licht und wirkt durch die Perle wie sanftes, edles Wasser.

Die Verpackung für den Flakon ist in hellen Tönen gehalten und mit einem Namenszug als Prägung versehen. Dadurch wirkt das Noa Parfum charmant zurückhaltend und gleichzeitig außergewöhnlich.

Für wen ist das Cacharel Noa Eau de Toilette geeignet?

Die florale Komposition mit warmen, holzigen Noten schmeichelt jeder Frau und passt damit sowohl zu Studentinnen als auch zu Businessfrauen. Das Noa Parfum ist ein wahrer Gute-Laune-Duft, der Ihnen den Alltag versüßt. Gleichzeitig eignet er sich mit seinen edlen Duftkomponenten hervorragend als gewisses Etwas zu einem eleganten Outfit bei besonderen Anlässen.

Wer hat das Cacharel Noa kreiert?

Das Unternehmen konnte den renommierten Parfümeur Olivier Cresp für diese Kreation gewinnen. Er stammt aus der für ihre alteingesessene Parfumindustrie bekannten Stadt Grasse im Südosten Frankreichs. Schon durch seine Familie, die mit natürlichen Parfumrohstoffen handelt, wurde sein Interesse auf dieses Metier gelenkt. Für seine Ausbildung verließ er seine Heimat und zog in den 1970er Jahren in die USA. Mit dem Parfum Noa hat Cresp einen authentischen, minimalistischen Duft geschaffen, der wie ein besonderes Geschenk an die Frauenwelt wirkt.

Die Marke hinter dem Noa Parfum

Der Inhaber und Gründer der Marke, Jean Louis Henri Bousquet, entschied sich für den Namen eines französischen Vogels, der hauptsächlich in der Camargue vorkommt. 1958 gründete er in Nîmes sein Unternehmen. Damals erkennt Bousquet die Nachfrage nach interessanten Hemdblusen für Damen. Also beginnt er, Hemdblusen in allen möglichen Stoffen und Mustern herzustellen. Diese finden im Jahr 1963 den Weg auf das Cover des französischen Modemagazins Elle und machen die Marke bekannt. Bereits vier Jahre später expandiert Cacharel in die USA. Die erste Boutique in Frankreich eröffnet dagegen erst 1971.

Auch wenn das Modelabel noch immer für die legendäre Hemdbluse bekannt ist, wurde das Sortiment inzwischen um Röcke, Accessoires und Düfte erweitert. Den ersten Duft, ANAÏS ANAÏS, lancierte der Visionär im Jahr 1978. Darauf folgten verschiedene Damendüfte, wie 1998 das Noa Parfum oder 2003 das Parfum AMOR AMOR.