Versandkostenfrei ab 24,95 €
2 Gratis-Proben
Gratis-Geschenkverpackung
1-3 Werktage Lieferzeit
Beauty CardFilialenAKTIONEN
Eau de Toilette
30 ml
63,99 €
46,99 €
156,63 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
50 ml
88,00 €
69,49 €
138,98 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
90 ml
117,00 €
89,00 €
98,89 € / 100 ml
, inkl. MwSt.
Preisvorteil
Auf LagerVersandkostenfrei
mikroplastik-frei
silikonfrei
palmöl-frei
Art-Nr.504229
Duftrichtungzitrisch
KopfnoteZitrone
HerznoteRose, Patchouli, Maiglöckchen, Iriswurzel
BasisnoteZeder, Vanille
Produktauszeichnungmikroplastik-frei, silikonfrei, palmöl-frei, paraffinfrei, parabenfrei, sulfatfrei, ohne ölige Inhaltsstoffe, komedogen-frei, vegan, glutenfrei, acetonfrei, laktosefrei, für sensible Haut geeignet, ohne Nussspuren, amoniakfrei, phthalaten-frei, pigment- und farbstoff-frei
ProdukttypSpray
Ein fruchtiger und aromatischer Auftakt. Ein blumiger und sinnlicher Charakter. Eine kostbare, orientalisch-würzige Struktur. Opium von Yves Saint Laurent.
30 ml


Vielen Dank an unsere Douglas-Produkttester*innen, die nach Erhalt eines Produktes in Originalgröße eine aussagekräftige Bewertung schreiben. Beauty-Card-Kund*innen können Beauty Points für ihre unabhängige Bewertung erhalten.

Yves Saint Laurent Opium: Lassen Sie sich von dieser betörenden Duftkreation berauschen

Opium Eau de Toilette wird seinem Namen gerecht: ein Duft, der die Sinne berauscht. Die verspielten orientalischen Akkorde vermischen sich mit exotischen Duftnoten und kreieren ein Dufterlebnis von erfrischender Andersartigkeit. Setzen Sie ein Statement! Das Bouquet von Yves Saint Laurent Opium Eau de Toilette verspricht besondere Augenblicke. Entdecken Sie Ihre sinnliche Weiblichkeit mit dieser herben, frischen und betörenden Kreation komplett neu.

Eine Duftkreation, die Sie in ihren Bann zieht

Das Zusammenfinden von ungewöhnlichen Aromen erzählt von der besonderen Raffinesse des Duftes. Mit dem Tragen von Opium EdT stehen Sie im Mittelpunkt und ungeteilte Aufmerksamkeit ist Ihnen gewiss. Fruchtige Akkorde treffen würzig-herbe Komponenten und vermischen sich zu einer sinnlich-erotischen Essenz.
Ein Auszug der herausragenden Duftnoten:

  • Kopfnote: Mandarine, Pflaume, Pfeffer
  • Herznote: Myrrhe, Jasmin, Iriswurzel, Pfirsich
  • Basisnote: Amber, Opoponax, Vanille, Tolu-Balsam

Feiern Sie Ihre innere Göttin

Ein Blick auf die Liste der Aromen lässt das exotische Flair offenkundig werden. In der Kopfnote umschmeichelt Sie ein Auszug aus Mandarine, Pflaume und Pfeffer. Letzterer bricht die fruchtigen Komponenten auf und verführt, brillant in Szene gesetzt, die Trägerin des Duftes mit seinem würzigen Charakter.
Achtung Suchtfaktor: die Herznote von Opium Eau de Toilette besteht aus einer Kombination von Myrrhe, Jasmin, Iriswurzel und Pfirsich. Als goldene Mitte verkörpert die Herznote den opulenten Charakter dieses Duftes haftet langanhaltend auf Ihrer Haut. Die rauchigen Akkorde von Myrrhe treffen auf die süßliche Iriswurzel. Allein durch Verwendung der Iriswurzel zeigt sich das Feingefühl des Parfümeurs: Die Wurzel dieser Pflanze benötigt drei bis fünf Jahre für ihre Reifung. Erst dann entfaltet sie ihr tiefgründiges, an Veilchen erinnerndes Aroma. Darüber hinaus wird sie oft in Verbindung mit Hoffnung, Versprechen und Weisheit gebracht. Das liegt mitunter auch an der Namensgeberin dieser besonderen Pflanze, der griechischen Göttin Iris, die als Personifikation des Regenbogens galt. Unbestreitbar ist Opium Eau de Toilette durch seine betörende Komposition in jeder Hinsicht ein Duft für besondere Momente.

Ein sinnlich-betörendes Dufterlebnis

Yves Saint Laurent Opium ist ohne Zweifel ein Parfum für besondere Momente. Der orientalische Charakter zieht Sie sofort in seinen Bann und erschafft eine klassisch-elegante Sinnlichkeit. Zutiefst weiblich und voluminös zaubert er eine mystische Verführung für unvergessliche Augenblicke.
Der Flakon transportiert perfekt den orientalischen Charakter des Parfums mit seinen warmen, orange-roten Farben. Das goldene Emblem mit dem Schriftzug von Yves Saint Laurent in der Mitte, erinnert an die aufgehende Sonne im Osten bei Anbruch des Tages. Als kleine Besonderheit verarbeitet Yves Saint Laurent eine schwarze Kordel bei der Linie Opium Eau de Parfum. Das dünne Band, dass sich durch das komplette Design zieht, wirkt edel und erhaben. Opium Eau de Toilette trägt keine Kordel in seinen Inneren: dennoch verkörpert es durch seine typischen Farben und der Formgebung das unverwechselbare Flair des Orients.

Entdecken Sie noch mehr von Yves Saint Laurent Opium

Neben dem Klassiker als Eau de Toilette, lancierte das Label eine frische Neuinterpretation als Hommage an das Original mit Yves Saint Laurent Vapeur de Parfum Eau de Toilette. Die neue, mitreißende Duftkreation präsentiert sich auch mit warmen Nuancen und verbindet Mate-Tee-Blätter und marokkanische Orange zu einem aufregend neuen Dufterlebnis.
Für Ihre tägliche Pflege verströmt Yves Saint Laurent Opium Body Moisturizer als Körpermilch das unwiderstehliche Aroma des Klassikers und avanciert zu einem alltagstauglichen Begleiter.
Durch seinen schönen Flakon verkörpert das Yves Saint Laurent Opium Parfum das Highlight der Linie. Das warme, orangefarbene Design unterstreicht perfekt den orientalischen Duftcharakter.
Entdecken Sie in unserem Online Shop noch weitere Produkte der Klassikerlinie Yves Saint Laurent Opium.

Instinktiv, begeisterungsfähig, verträumt

So beschreibt sich der Schöpfer der Duftkreation von Yves Saint Laurent, Antoine Maisondieu, mit eigenen Worten. Geboren im französischen Grasse, verschrieb sich der Parfümeur bereits früh seiner Passion. Heute zählen große Namen der Branche zu seinen Kunden: Burberry, Giorgio Armani und Yves Saint Laurent. Und sie alle haben eines gemein: sie vertrauen seinem Gespür für Düfte.

Über Yves Saint Laurent

Geboren 1936 im algerischen Oran, absolvierte Yves Saint Laurent in Paris die Ausbildung zum Mode- und Bühnenzeichner an der Modeschule Chambre Syndicale de la Haute Couture. Nach seinem Abschluss war er erst als freier Designer tätig, ehe er die Aufmerksamkeit des Hauses Dior auf sich zog und dort eine Anstellung fand. Nach dem Tod von Christian Dior wurde Saint Laurent Art Director. Um eigenen Ideen einen Platz zu geben, gründete Yves Saint Laurent schließlich das gleichnamige Couture Label. 1980 präsentierte er seinen ersten Duft: die ursprüngliche Version von Opium.